Round-Up: Supercup, Sané und Schalke 04

Justin Trenner 07.08.2019

Diese Woche dominiert natürlich der Supercup. Aber auch gesellschaftliche Themen, etwas Off-Topic und – natürlich – Leroy Sané sind Thema. Gerade die Debatte um Clemens Tönnies war zu groß, um sie nicht mit aufzunehmen. Darüber hinaus gibt es allerhand Artikel und Analysen zur Niederlage der Bayern gegen Dortmund und Meinungen zu Leroy Sané.

Das Saisonupdate beinhaltet diese Woche nur eine kurze Meinung zu den Amateuren, die nun eine kleine Verschnaufpause haben. Bei den Basketballern und den Frauen hat sich für ein Update zu wenig getan. Gern verweisen wir da auf das letzte Round-Up.

Themen der Woche

Allgemeines

“Clemens Tönnies kann sich nicht entschuldigen” | Hassan Talib Haji | Tagesspiegel Sport
Eines der Themen der Woche handelt nicht vom FC Bayern: Clemens Tönnies (Schalke 04) ist durch rassistische Aussagen zurecht in ein mediales Kreuzfeuer geraten. Blogger Hassan Talib Haji ist jemand, der seine Aussagen wie kein anderer beurteilen kann. Er ist nicht nur von ihnen direkt betroffen, sondern auch Schalker mit viel Herzblut. In seinem Interview macht er deutlich, dass es für Schalke nur eine Option geben kann: Das Ende der Ära Tönnies. Als klares und wichtiges Zeichen gegen Rassismus. Ein meinungsstarkes und interessantes Interview, wenngleich der Klub das leider anders zu sehen scheint. | Justin

Da bleibt nur der Rücktritt | Günter Klein | Twitter | Münchner Merkur
Auch Günter Klein vom Münchner Merkur sieht den Rücktritt von Clemens Tönnies als alternativlos an: “Denn seine Worte sind unvereinbar mit allem, wofür der Club steht.” Klein betitelt seinen Kommentar auf Twitter mit “der Kommentar”. Und was soll ich sagen? Er hat recht. Wenn ihr nur einen Artikel oder Kommentar zu diesem Thema lesen wollt, dann lest diesen. Denn er ist klug, sachlich und zutreffend. | Justin

Chemnitzer FC trennt sich mit sofortiger Wirkung von Daniel Frahn | Chemnitzer FC
Wieder Off-Topic: Der Chemnitzer FC macht es besser als Schalke 04 und schmeißt mit Daniel Frahn seinen Kapitän raus, weil der Kontakte und Sympathien zu rechten Gruppierungen hatte. Dabei gesteht sich der Klub auch einen Fehler im März ein. Ein richtiges Signal und Zeichen – zumal das gerade in Sachsen nicht jedem gefallen dürfte. Umso wichtiger, dass der CFC sich hier zu den Werten unserer Gesellschaft bekennt und Konsequenzen zieht. | Justin

Robin Dutt: “Leipzigs System is gefährlich für die Ausbildung” | Robin Dutt | Spox
Jetzt aber endlich zum Fußball! Robin Dutt spricht im Interview mit Spox sehr offen über Taktik, die Ausbildung von Talenten und die Entwicklungen rund um seinen Berufsstand. Dabei räumt er ganz nebenbei mit Vorurteilen auf, die der eine oder andere womöglich mit seinem Namen verbindet. Sehr interessant! | Justin

Evolution der Formationen | Fußballlinguistik
Ergänzend zu meinem Artikel über die Bedeutung der Formationen gibt es auf der Seite der Fußballlinguistik noch eine weitere, sehr lesenswerte Perspektive. Nicht nur aus der Sicht eines Germanistik-Studenten kann ich sagen: Reinschauen lohnt sich. | Justin

Razzia in der Fußball-Arena | Kassian Stroh | Süddeutsche Zeitung
Nach dem Audi Cup kam es in München zu einer Razzia in der Allianz Arena. Mehr als 250 Sicherheitskräfte wurden dabei kontrolliert, an die 100 Ordner flohen vor den Kontrolleuren. Es besteht der Verdacht auf Schwarzarbeit. Der Klub hat sich mittlerweile davon distanziert und in einer Stellungnahme kundgetan: “Die kontrollierten Personen sind keine Mitarbeiter des FC Bayern, sondern ausschließlich Beschäftige des entsprechenden Sicherheitsdienstleisters oder dessen Subdienstleisters.” | Christopher

#newmasculinity | Serge Gnabry | Twitter (@GQ_Germany)
Serge Gnabry setzt hier ein kleines, aber sehr feines Zeichen. Gerade im Fußball sind Rollenbilder des harten und durchsetzungsfähigen Mannes immer noch sehr verbreitet. Bayerns Flügelangreifer räumt damit bereits im Teaser auf. Da freut man(n) sich doch glatt auf das gesamte Endprodukt. | Justin

Profimannschaft

Losdribbeln zum Supercup | Tim Rieke | Spielverlagerung.de
Der Durchbruch zur Grundlinie mit anschließendem Zurücklegen in den Rückraum: Eigentlich der feuchte Traum für alle, denen bei jeder Halbfeldflanke die Tränen in die Augen steigen. Das Spiel gegen den BVB zeigte jedoch, dass auch an den Folgebewegungen und der Strafraumbesetzung weiter getüftelt werden muss, um tatsächlich effizienter zu werden als durch das blinde Hereinschaufeln des Balles von der Seitenlinie. | Dennis

Borussia Dortmund – Bayern Munich | Om Arvind | Between The Posts [Englisch]
Eine sehr gute und ausgewogene Analyse, die sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte des Supercups für beide Mannschaften aufzeigt. Das unaufgeregte Fazit: “[Bayern] were by far the better team in the first half and looked to have the tactical edge over their rivals. But you cannot expect to win games when you needlessly give the ball away in midfield.” | Justin

Das sind die Probleme der Bayern | Constantin Eckner | t-online
Die von Constantin Eckner identifizierten Probleme beziehen sich vor allem auf die Lücken im Kader, die durch die potentiellen Neuzugänge Roca und Sané geschlossen werden könnten. Hier sollte jedoch das Trainerteam mit den vorhandenen Spielern und angepassten Rollen auch in der Lage sein, die defensiven Lücken zu schließen. | Dennis

“Personalie der Flügelstürmer ist eigentlich bekannt” | Christopher Ramm | Deutschlandfunk
Auch unser Autor Christopher hat sich nochmal zum Supercup und den sonstigen Problemen beim FC Bayern geäußert: Abgesehen von der Kleinigkeit, dass Lucas Hernández bisher aufgrund seiner Verletzung ja noch gar nicht die Chance hatte, sich zu zeigen, ist ein interessantes und sachliches Gespräch zu den aktuellen Themen rund um den Rekordmeister entstanden.| Justin

Was beim FC Bayern schief läuft (6) | Daniel Michel | fussball.news
Wo wir schon beim Thema “Probleme” sind: Es gibt sicherlich viele Gründe, die zu dem Schluss führen können, dass der FC Bayern in Europa nicht mehr zur obersten Kategorie zählt. Die Qualität der Spieler sehe ich aber nicht als solchen. Daniel Michel von fussball.news sieht das zwar anders, für meine Begriffe ist es aber kein Argument, von den vermeintlichen Top 30 auf allen Positionen oder der Weltfußballer-Wahl auszugehen. Das verfälscht nämlich den eigentlichen Punkt: Man braucht auf den jeweiligen Positionen sehr gute Fußballer. Und ob die nun auf Platz 1 oder auf Platz 5 irgendeiner Wahl stehen, ist doch völlig egal, solange sie als Team funktionieren. Verstecken muss sich dieser Kader jedenfalls vor niemandem und deshalb finde ich diese Analyse fehl am Platz. | Justin

Danny Röhl wechselt vom Hasenhüttl-Klub zum FC Bayern München | RBLive
Viel weiß ich über Danny Röhl nicht, aber es ist ein erneutes Zeichen, dass der FC Bayern Handlungsbedarf im Trainerteam sieht – womöglich auch auf Wunsch von Niko Kovač. Das bedeutet wiederum, dass es hier nicht darum geht, Kovač das Vertrauen für wichtige Arbeitsprozesse zu entziehen, sondern das Team einfach der heutigen Zeit entsprechend aufzustellen. Röhl wird das Analyseteam verstärken. | Justin

Bayern-Mannschaft spricht sich für Boatengs Verbleib aus | Frank Linkesch | Kicker
Ganz durch ist diese Geschichte immer noch nicht. Rummenigge deutete zuletzt weiterhin Gesprächsbereitschaft an. Doch die Mannschaft scheint um Boateng zu kämpfen. Es gibt viele Signale, die auf einen Verbleib hindeuten. Aus der Sicht eines Kaderplaners wäre ich sehr zufrieden, sollte der Weltmeister von 2014 noch ein Jahr bleiben. | Justin

Jérôme Boateng spielte eine großartige Vorbereitung. Bleibt er dem FC Bayern jetzt doch noch erhalten?
(Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images)

Sanés Verletzung im Community Shield: Der Risiko-Einsatz | Raphael Honigstein | Spiegel Online
Es ist die längste Transfersaga seit Javi Martínez – zumindest beim FC Bayern. Am Wochenende kam ein weiteres Kapitel hinzu, als sich Leroy Sané früh im Spiel am Knie verletzte. Für Honigstein hat schon der Einsatz des Flügelstürmers eine politische Dimension. Sein Fazit: “Solange die Kernspin-Untersuchung am Montag keine größeren Schädigungen aufzeigt, werden sich die Wege Guardiolas und Sanés in dieser Woche einvernehmlich trennen.” Bis jetzt (Redaktionsschluss: 7. August 2019, 13 Uhr) ist aber nicht bekannt, wie schwer die Verletzung wirklich ist. Und so geht das Warten weiter …| Justin

Flüssigkeit in Leroy Sanés Knie lässt Deal wackeln | Sport.de mit Quellen der BILD
… und vielleicht bleibt am Ende der Wartezeit sogar eine große Enttäuschung. Nach all dem Hin und Her würde sich der FC Bayern in eine peinliche Situation bringen, sollte Sané nicht mehr kommen. Dafür sorgt nicht etwa die Verletzung des Spielers, sondern die eigene Außendarstellung in diesem Sommer. Man darf gespannt sein, wann es in der Causa Sané endlich eine Entscheidung gibt. Denn wie Lewandowski bereits sagte: Es geht nicht um einen, es geht um mindestens drei Spieler. | Justin

Frauen, Amateure und Basketball

Frauen-Coach Jens Scheuer: “Mein klares Ziel: Titel holen!” | Christian Stüwe | tz München | FC Bayern Frauen
Ambitioniert ist er, der neue Trainer der FC Bayern Frauen. Jens Scheuer gibt im Interview mit der tz selbstbewusst an, dass er in München Titel gewinnen will. Auf die Frage, wie sein Fußball aussehe, antwortete er kurz und knapp: “Ich denke, wir haben in Freiburg für sehr attraktiven und offensiven Fußball gestanden. Das möchte ich auch hier so umsetzen.” Mal sehen, ob ihm das gelingt. | Justin

Spielbericht FCB-Frauen unterliegen PSG knapp | FC Bayern | FC Bayern Frauen
Im Rahmen des Women’s French Cups unterliegen die Frauen des FC Bayern der Mannschaft von Paris Saint-Germain knapp mit 1:2. Damit haben sie die erste Niederlage der bisherigen Saisonvorbereitung hinnehmen müssen. Nach gutem Start in die Partie und vielen ausgelassenen Chancen, wurde es im zweiten Durchgang etwas ausgeglichener. Insgesamt lässt sich aber auf diese Leistung aufbauen. Am Donnerstag, den 8. August, spielen die Frauen nun im Spiel um Platz 3 gegen Chelsea (siehe unten). | Justin

Spielbericht Amateure bezwingen Sparta Prag B | FC Bayern | FC Bayern Amateure
Die Amateure gewinnen im Testspiel gegen Sparta Prag B. Nach der hohen Niederlage in der Liga ist das vielleicht mal gut für den Kopf. Die Pause könnte nun wichtig sein, um dann voll anzugreifen. | Justin

Paul Zipser kehrt zu den Bayern zurück | FC Bayern | FC Bayern Basketball
Paul Zipser kehrt nach gut drei Jahren und 98 NBA-Einsätzen zu den Bayern-Basketballern zurück. Der 25-jährige erfahrene Flügelspieler, der auch zum Kader der Nationalmannschaft gehört, wurde bis 2021 verpflichtet. Er verstärkt mit seiner athletischen und vielseitigen Spielweise das Team des Deutschen Meisters. Die Basketballer haben große Ziele – sie wollen nicht nur den Titel verteidigen, sondern auch im Pokal und in der Euroleague erfolgreich sein. | Enrico

Fan-Themen

Wucher-Preise in der Allianz Arena | tz München
Was den Fußball angeht, sind die Bayern in Deutschland einsame Spitze. Die tz hat sich nun aber die Verpflegung im Stadion genauer angesehen und den Preistest gemacht. Für ganze 8,60€ kriegt der Fan in der Allianz Arena die klassische Kombination aus Bier und Bratwurst. Damit sind die Münchner auch hier an der Spitze – leider im negativen Sinn. | Justin

Saison-Update

Amateure

Das 2:5 gegen Viktoria Köln war ein schwerer Schlag für die Amateure. Beim nächsten Spiel in Halle am 19. August kehren mit Feldhahn und Yilmaz aber immerhin zwei Stammspieler in der Viererkette ins Team zurück. Trainingsschwerpunkte sollten auf der Defensive und der Chancenverwertung liegen. | Justin

Aktuelle Miasanrot-Artikel

Supercup-Vorschau Teil 2: Wichtig is auf’m Platz! | Justin

“Das Sportliche musste sich dem Wirtschaftlichen unterordnen | Maurice mit Jonas Austermann

Supercup: Bayern verliert in Dortmund | Daniel

Taktik-Blog #001 – Die Rolle der Formation | Justin

MSR101 Sa(h)nestart verpasst | Justin & Christopher

FCB Terminplan

Datum
(Uhrzeit)
MannschaftWettbewerbGegner
08.08.
(17:45)
FrauenWomen’s French CupFC Chelsea
08.08.
(18:30)
ProfisTestspiel@ FC Rottach-Egern
10.08.
(13:00)
U17Bundesliga Süd/SüdwestSpVgg Greuther Fürth U17
11.08.
(13:00)
U19Bundesliga Süd/SüdwestFC Augsburg U19
12.08.
(20:45)
ProfisDFB-Pokal@ FC Energie Cottbus



♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?