Round-Up: Vor Chelsea ist vor Lissabon

Maurice Trenner 06.08.2020

Aktuelle Themen

Allgemeines

Pläne der Bundesliga-Klubs über Fan-Rückkehr in die Stadien: Zwischen Hoffen und Realismus | Sportschau
Wie kann der Fußball im Herbst zurückkehren? Dieser Frage haben sich nun zumindest die Vertreter der DFL angenähert. Spiele vor einer reduzierten Kulisse, ohne Gästefans und ohne Bier sind angemacht. Gleichzeitig zieht die Politik aber die Handbremse an. Hier werden wir noch einige Wasserstandsmeldungen im Sommer erhalten. | Maurice

Millionengagen im Fußball: Gehälter begrenzen erlaubt | Süddeutsche
Als Konsequenz der in der Corona-Krise sichtbar gewordenen wirtschaftlichen Fragilität vieler professioneller Fußballvereine ist in den vergangenen Monaten vielfach die Einführung eines Salary Cap im europäischen Profifußball diskutiert worden, um das aus dem Gleichgewicht geratene Verhältnis zwischen Ausgaben und Einnahmen der Vereine wieder in einen tragfähigeren Zustand zurückzuführen. Jetzt hat sich auch der Bundestag in das Thema eingeschaltet und ein Gutachten anfertigen lassen, das besagt, dass ein Salary Cap prinzipiell mit europäischem und nationalem Recht vereinbar sei, wenn es verbandsrechtlich eingeführt würde und strikt teambezogen sei. Thomas Kistner analysiert in der SZ, unter welchen Bedingungen dies geschehen und welche Form ein solcher Salary Cap annehmen könnte. | Alex

Männermannschaft

Moving Past the Doubt By Alphonso Davies | Players Tribune
Alphonso Davies nimmt uns mit auf seine Reise zum Profifußballer in seinem Essay für Player’s Tribune. Eine Entwicklung, die so rasant verlaufen ist für den Sohn einer Flüchtlingsfamilie in Kanada und München, wie sie auch den Spielstil von Davies auf dem Rasen prägt. Phonzie gibt Einblick, wie es sich für ihn selbst währenddessen angefühlt hat. Wie er immer wieder den nächsten Schritt gehen musste, um bereits als Teenager in Kanada die Junioren- und Erwachsenenteams zu durchlaufen und sich immer und immer wieder neu zu beweisen. Und parallel übernimmt er familiäre Aufgaben, weil seine Eltern nicht durchgängig auf ihn und seine Geschwister aufpassen können. Down to earth ist er geblieben, trotz seiner rasanten Entwicklung. | Dennis

Nach Pavards Verletzung: Kimmich muss wieder in die Abwehr | web.de
Unterschätzt, aber unverzichtbar: Pavard-Verletzung stellt Flick vor kniffligste Aufgabe | FOCUS

Justin dekliniert alle Varianten durch, die Flick zur Verfügung stehen, um den verletzen Pavard zu ersetzen. Schweren Herzens auch die Variante den gebürtigen Mittelfeldspieler Kimmich wieder rechts raus rücken zu lassen. Steffen macht es sich da einfacher und fordert strikt das, was Flick letztendlich auch umsetzte: Kimmich als Rechtsverteidiger. | Dennis

Robert Lewandowski: Under the Hood of a Goalscoring Machine | Statsperform
Die Tormaschine Lewandowski wird von Statsperform ausführlich beleuchtet und analysiert. Nicht nur europaweit ist der Pole absolute Spitze, sondern auch im Vergleich zu seiner bisherigen Karriere. Umso bitterer, dass er weder den Balon D’Or, der nicht vergeben wird, noch den Goldenen Schuh gewinnt. Letzterer ist für Stürmer aus der Bundesliga unglaublich schwer zu gewinnen, da ihnen vier Spiele weniger zur Verfügung stehen. Ein fataler Wettbewerbsnachteil, den man eigentlich dringend anpassen müsste. | Maurice

Neuer Kampf ums Nürnberger Tor? Früchtl im Anflug | Kicker
Christian Früchtl steht vor einer Ausleihe zum 1.FC Nürnberg. Der Club zeigt sich einmal mehr als williger Abnehmer eines Münchner Talents. Ich persönlich hätte Früchtl gerne eine Klasse höher gesehen, wo er noch mehr gefordert und gefördert würde. Ein anderes Talent an dem die Franken Gefallen gefunden haben sollen, ist derweil Sarpeet Singh. | Maurice

Frauen, Amateure & Basketballer

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Dortmunder Podcast “BVB-Experten” beschäftigt sich in einer bemerkenswerten Folge mit den größten Talenten des FC Bayern. Der Moderator spricht unter anderem über Torben Rhein, Lasse Günther, Bright Mbi sowie Jamal Musiala und Malik Tillman. Besonders den beidfüßigen Rhein hebt er dabei hervor.

Jochen Sauer: Das Mastermind am FC Bayern Campus | FC Bayern
Die vereinseigene Podcast-Reihe geht weiter. In der aktuellen Folge ist mit Jochen Sauer der Leiter der Jugendabteilung zu Gast. Reinhören lohnt sich. | Maurice

Carina Wenninger über Heimat, Zukunft & 13 Jahre beim FCB | FC Bayern
Tatsächlich ist nur Thomas Müller länger bei den Münchnern als Carina Wenninger. Das Vereinsmagazin 51 schreibt ein äußerst lesenswertes Porträt über die Co-Kapitänin. | Maurice

Aktuelle Miasanrot-Artikel

Deutsch

Italienisches Feuer und US-Athletik | Robert

MSR160: Griff nach den Sternen | Christopher & Maurice

Die Königstransfer: Episode 2001-2005 | Maurice

Miasanrot-Awards: Entwicklung der Saison | Daniel

1:0-Sieg gegen Olympique Marseille! Bayern bereit für die Champions League | Christopher

Frage der Stabilität: Pavards Verletzung schmerzt gleich doppelt | Florian

Englisch

Fan-spiration: “Football allows us to come together and break down barriers” | Katrin

Last Week in Bayern News | Subrat

Fan-spiration: “Supporting a football team is like a marriage” | Katrin

Summer-Time: Reading Time | Georg

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Anzeige
King Coman Hands of God
  1. Ich freu mich schon wahnsinnig auf morgen Abend. Endlich wieder CL, endlich wieder Wettkampfmodus!!

    Was mir im Hinblick auf das Turnier in Lissabon, aber auch auf die neue Saison, allerdings Sorgenfalten bereitet, ist die Tatsache, dass Coman wohl nie mehr auf 100% kommen wird und hinter Sane aufgrund des Kreuzbandrisses auch ein dickes Fragezeichen steht.
    Dazu haben wir mit Süle / Tolisso (Kreuzbandrisse) und Hernandez (mehrere Bänder- und Muskelverletzungen) drei weitere Jungs im Kader, die sicher auch noch einige Zeit benötigen werden, um wieder ihr normales Level zu erreichen. Zum Glück sind sie alle noch recht jung und die Medizin auf einem höheren Niveau als im vergangenen Jahrhundert.

    Dennoch haben wir (mal wieder) sehr viele doch recht verletzungsanfällige Spieler im Club. Daher hoffe ich, dass unabhängig von eventuellen Abgängen, der Kader – wie von Flick gefordert – endlich mal vernünftig aufgestockt wird!!

    Achja: FCB – CFC 3-1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden, unsere Community Guidelines zu beachten.