Round-Up: #MiaSanBunt

Maurice Trenner 31.01.2021

Aktuelle Themen

Allgemeines

Fußball im Nationalsozialismus – Die Erinnerungsarbeit wandelt sich | Deutschlandfunk
Im Abseits – Jüdische Schicksale im deutschen Fußball | FussballMuseum
Zum Erinnerungstag an den Holocaust erschienen diese beiden sehr lesenswerte Texte vom Deutschlandfunk und FussballMuseum, die sich mit dem Antisemitismus im Nationalsozialismus beschäftigen. Erinnern und Aufklären sind immens wichtig – heutzutage vielleicht noch mehr als sonst. | Maurice

Mia san bunt! | FC Bayern
Der FC Bayern leistet seinen Beitrag zur Erinnerungskultur und lässt Präsident Herbert Hainer, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und den Vorsitzenden des Fanclubs “Queerpass Bayern” Allessandro Morbio in einem zweiminütigen Video die Werte des Vereins bekennen. Ein gutes Zeichen ist, dass der Verein das Video auch via seinen arabischen Social-Media-Kanälen teilte und dann trotz teilweise starkem Widerspruch seine Werte in mehreren Tweets verteidigte. | Maurice

Deloitte Football Money League 2021 | Deloitte
Jedes Jahr führt der große Wirtschaftsprüfer eine Evaluation der weltweiten Fußballvereine durch. Erstmals seit 2013/14 landet dabei der FC Bayern auch wieder in der Top-3. Mit nur vier Prozent Rückgang im Umsatz verlief die Corona-Krise für die Münchner vergleichsweise harmlos. Kein anderer Top-10-Verein der Rangliste verlor weniger Umsatz. Mit Dortmund, Schalke und erstmals Frankfurt sind drei weitere deutsche Mannschaften in der Top-20. | Maurice

Die irre Pressekonferenz vom FC Bayern München | Kalkofes Mattscheibe
Mittlerweile ist die legendäre Grundgesetz-Pressekonferenz von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge über zwei Jahre her, doch Oliver Kalkofe spinnt Anfang 2021 die Gedanken der beiden Bayern-Bosse etwas weiter. Eher traurig denn lustig ist, dass man alleine vom Text her nicht wüsste, wann Kalkofe für die Herren aus der Führungsriege übernimmt. | Maurice

Teil 1: Wie funktioniert Taktikanalyse? | Konzeptfussball
Der Einstieg zu einer Serie des Blogs Konzeptfussball beschäftigt sich mit den grundlegenden Fragen der Analyse. Ein interessantes erstes Stück, das Vorfreude auf den Rest der Serie schürt. | Maurice

Herrenmannschaft

Klub-WM-Spiele des FC Bayern werden doch übertragen | Kicker
Na Hallelujah! Alle die Angst hatten, dass sie dieses Jahr auf den wichtigsten Titel der Fußball-Welt verzichten müssten, können durchatmen. Der Streaming-Dienst DAZN überträgt die Klub-WM der Münchner in Katar. Los geht es am 8. Februar mit dem Halbfinale. Für Spannung ist gesorgt, liegt die letzte Niederlage eines europäischen Vereins in diesem Wettbewerb doch erst neun Jahre zurück. | Maurice

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Rekordmeister mit Problemen: Das muss beim FC Bayern besser werden | web.de
Man könnte meinen der Weihnachtsmann hat die Familie Meyer diesen Winter noch nicht besucht. Jedenfalls setzt sich Steffen auch im Januar nochmals daran einen Wunschzettel an Santa Flick zu schreiben. Vier große Wünsche – oder besser Forderungen – stehen dort schwarz auf weiß. Bei genauerer Betrachtung sind viele Wünsche dabei nicht neu, aber die Hoffnung doch noch beschenkt zu werden, stirbt zuletzt. Der Mahner ist noch nicht müde – oder zufrieden. | Dennis

“Ein No-Go”: Tolisso bekommt “empfindliche” Strafe | Kicker
Der französische Mittelfeldspieler im Dienste des FC Bayern hat sich einen Faux-Pass geleistet und durch sein Tattoo gegen die Corona-Auflagen verstoßen. Während ich über die Friseur-Debatte noch schmunzelte, finde ich dies hier eine mittlere Unverschämtheit. Scheinbar sind sich nicht alle Sportler ihrer privilegierten Sonderrolle und ihrer Vorbildfunktion bewusst. Die “empfindliche” Geldstrafe ist hier absolut angebracht. | Maurice

Unterschrift heute: Zirkzee-Deal steht | fussballtransfers.com
Stürmer-Talent Joshua Zirkzee steht vor einem Winterwechsel nach Italien. Der Holländer soll laut Medienberichten heute per Leihe zu Parma Calcio wechseln. Der Abstiegskandidat der Serie A hat dabei eine Kaufoption für 15 Million Euro, welche die Münchner wohl lieber als Kaufpflicht umgesetzt hätten. Die nächste traurige Entwicklung um ein vielversprechendes Talent aus den eigenen Reihen. Bei mir sorgt der Transfer von Choupo-Moting vor der Saison, der Zirkzee jegliche Perspektive in der ersten Mannschaft nahm, immer noch für Kopfschütteln. | Maurice

Kicker-Rangliste Winter 2020/21 | Kicker
Der Kicker veröffentlicht seine traditionelle Rangliste auch wieder im Winter 2020/21. Mit dabei sind einige Überraschungen, denn weder David Alaba und Alphonso Davies noch Leroy Sané und Benjamin Pavard tauchen in der Liste auf. Währenddessen sind Kimmich, Neuer sowie Lewandowski in der Weltklasse einsortiert. Coman und Müller führen in der internationalen Klasse ihre Position an. Dieses Jahr änderte das Fachmagazin seine Klassifizierung minimal. Aus “Im erweiterten Kreis” wurde “Nationale Klasse”, während die nicht sortierte Liste “Im Blickfeld” gestrichen wurde. Weitere Bayern-Spieler sind Boateng (IV – NK #8), Hernandez (AV – NK #10), Goretzka (DM – IK #2) und Gnabry (LA/RA – NK #11). | Maurice

Weekly Post 321 | Football Observatory
Belastungssteuerung, eine der Kern-Aufgaben für die Trainer-Teams. Der Corona-Spielplan der aktuellen Saison lässt den Körpern und den Köpfen nur wenig Zeit die Batterien aufzuladen. So absolvierten die 11 Bayern-Spieler mit den meisten Spielminuten gemeinsam nur 73,1% der möglichen Minuten. Platz 15 der Belastungs-Tabelle, direkt zwischen den CL-Teilnehmern aus Leverkusen und Leipzig. | Dennis

Weekly Post 322 | Football Observatory
Auch ohne die Südkurve ist die Allianz Arena eine uneinnehmbare Festung der Bayern. In den Top-5-Ligen haben nur die Männer von Diego Simeone eine genauso blütenweiße Heimbilanz in dieser Saison. Die letzte Niederlage in der Allianz Arena stammt aus dem November 2019, als Leon Bailey Bayer zu einem 2:1 in München schoss. | Dennis

Frauen, Basketballer & Amateure

Lina Magull – die Kapitänin des FC Bayern (41m) | FC Bayern Podcast
Die Kapitänin der FC Bayern Frauen Lina Magull steht im vereinseigenen Podcast Rede und Antwort. Ich selbst kam noch nicht dazu reinzuhören, aber bin ein heimlicher Fan dieses Formats geworden. Kritische Nachfragen sind zwar nicht zu erwarten, doch erlauben die Interviewten oft einen Blick hinter die Kulissen.

Dimitri Oberlin verstärkt die FC Bayern Amateure | FC Bayern
Mit Dimitri Oberlin erhält die Zweitvertretung der Münchner eine namhafte Verstärkung. Der Offensivspieler soll die Lücke durch den Abgang von Leon Dajaku zu Union Berlin ausfüllen. Der 23-Jährige durfte beim FC Basel schon Champions-League-Luft schnuppern, hatte aber zum Jahreswechsel seinen Vertrag bei den Schweizern aufgelöst. Das Arbeitspapier an der Isar läuft vorerst bis zum Saisonende. | Maurice

Sarpreet Singh kehrt zum FC Bayern zurück | FC Bayern
Noch eine Verstärkung für die Amateure der Münchner. Der Neuseeländer Sarpeet Singh kehrt nach einem erfolglosen halben Jahr im Frankenland vorzeitig zurück in die Landeshauptstadt. In Nürnberg war er nur auf 11 Einsätze und 455 Minuten in der zweiten Liga gekommen. Gut unterrichtete Quellen erzählten Miasanrot, dass Singh sich an das Tempo in der zweiten Liga nicht ausreichend adaptieren konnte und zu oft er den zweiten Schritt vor dem ersten Schritt machen wollte. | Maurice

Vertragsverlängerung Torben Rhein | FC Bayern
Das vielleicht vielversprechendste Talent am FC Bayern-Campus Torben Rhein bleibt in München. Der Kapitän der U19, die aktuell eine Corona-bedingte Spielpause hat, soll im nächsten Jahr mehr Einsätze im Team der Amateure erhalten. Sein Vertrag wurde vorerst um ein Jahr verlängert, wohl auch weil der Spieler sehen will, ob er entsprechende Einsatzzeiten bekommt. | Maurice

Saison-Update

Amateure

Die Münchner Amateure hatten in ihrer englischen Woche gleich doppelt spielfrei. Zur Abwechslung wurden die beiden Spiele gegen Verl und in Dresden allerdings nicht wegen der Pandemie sondern wegen dem überraschend starken Schneefall im winterlichen Deutschland abgesagt.

Basketballer

Die Münchner Basketballer feiern einen weiteren Achtungserfolg in der EuroLeague und konnten beim Tabellenzweiten ZSKA Moskau mit 69:66 gewinnen. Vor allem im vierten Viertel stoppte man die Russen, die nur noch 6 Punkte erzielten. Ohne einige wichtige Spieler, wie Kapitän Djedovic, war Wade Baldwin mit 22 Punkten wichtigster Mann auf dem Parkett. Bereits zuvor in der Woche hatte man Khimki Moskau knapp mit 95:93 besiegen können. Mit 14 Siegen steht man aktuell mit einem Spiel Vorsprung in den Playoffs.

Thema der Woche

Zirkzee per Leihe nach Italien, Stiller vorm Abgang im Sommer: Woran genau scheitern die vielversprechenden Jugendspieler des FC Bayern?Frage der Woche

Aktuelle Miasanrot-Artikel

Deutsch

Hinspiel egalisiert: Aus 1:4 wird ein 4:1 | Daniel

Fünferpack-Kolumne: Von Flick, Sané und dem Pokal-Aus | Maurice

“Nie wieder”: Erinnerungskultur. So wichtig. | Justin

Gibt es Platz für Alaba im Münchner Pantheon | Maurice

Arbeitssieg Nummer 3! Bayern schlägt Schalke 04 | Christopher

MSR #185: Lucas, der Lokomotivführer | Justin & Christopher

Englisch

Convincing Bayern Overpower Hoffenheim | Robin

Miasanrot Mailbag: January 2021 | Team

Fan-spiration: “Supporting FC Bayern is like breathing – you can’t live without it” | Katrin

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?