Round-Up: Die Verwundbaren

Maurice Trenner 10.10.2019

Aktuelle Themen

Allgemeines

Herbert Hainer über Uli Hoeneß – “Sind nicht immer gleicher Meinung” | Abendzeitung
Der designierte Präsident des FC Bayern, Herbert Hainer, spricht in seinem ersten größeren Interview über sein Profil, sein Verhältnis zu Uli Hoeneß und seine Erwartungen an Oliver Kahn. Nach Jahren der Abteilung Attacke wird Hainer das Amt des Präsidenten allerdings eher wieder aus der Öffentlichkeit raushalten und Entscheidungen intern treffen. | Maurice

Kovac macht den FC Bayern klein | 90min
Nach der Niederlage gegen Hoffenheim ließ Kovač per Twitter verkünden: “Es scheint, dass wir noch nicht so weit sind, um alle drei bis vier Tage gut zu spielen.” Mia san Mia klingt anders. Selbst wenn diese Analyse stimmen sollte, sollte ein Trainer des FC Bayern – so das Selbstverständnis des Clubs – eine solche Aussage nicht öffentlich tätigen. Das Zitat wirft einen schlechten Schatten auf den Zustand der Mannschaft und den Trainer. | Maurice

Servus, Basti!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

“Für immer eine Legende. Danke Basti!” | Kicker
Letzte Woche hatten wir im Round-Up noch darüber spekuliert, nun herrscht Gewissheit: Bastian Schweinsteiger beendet im Alter von 35 Jahren und nach 17 Profisaisons seine Karriere. Der Fußballgott tritt ab.
Der kicker fasst dazu die Pressestimmen all seiner Wegbegleiter über die Jahre hinweg zusammen. Wir von Miasanrot schließen uns an: Servus, Basti! Danke, Legende! | Maurice

Vom Basti zum Gott | Süddeutsche
Das letzte Kapitel in seiner Karriere schrieb Schweinsteiger in den USA. Abseits von dem Trubel als Sportstar in einem Land in dem Fußball hinter anderen Sportarten zurückstecken muss. Jürgen Schneider beleuchtet diese Episode aus dem Leben des Fußballgotts, als der er in Amerika weiterleben durfte. | Maurice

Top 15 der Klubgeschichte: Plätze 7 & 6 | Miasanrot
In unserem Blog-eigenen Ranking der größten Bayern-Spieler aller Zeiten landete Schweinsteiger auf Rang 7. Lest jetzt nochmals die Laudatio von Autor Justin.

Profimannschaft

Robert Lewandowski is still the best | StatsBomb
1,57 Tore pro 90 Minuten. Wenn man die Elfmeter raus rechnet sind es immernoch 1,27 Tore pro 90 Minuten und damit 0,3 Tore mehr als der Zweitplatzierte, Paco Alcácer. Wie macht unser Spieler der Monate August und September das? “He’s taking lots of shots and he’s taking only great shots.” Die Kombination aus 4,58 Schüssen pro 90 Minuten bei durchschnittlich 0,18 xG pro Schuß sind absolut herausragend und im Vergleich zu den Vorjahren übertrifft der Pole seine xG-Werte sogar noch. Sehen wir den besten Lewandowski “aller Zeiten”? | Dennis

Wird Nübel Neuer-Nachfolger beim FC Bayern? | tz
Es wurde lange spekuliert, nun schreibt die Bild-Zeitung, dass der Wechsel des U-Nationalkeepers Nübel zum FC Bayern näher rückt. Der Vertrag des Schalkers endet im Sommer 2020 und der Torhüter könnte daher ablösefrei nach München wechseln. In bisher sieben Saisonspielen musste Nübel ebenso oft hinter sich greifen, wobei er zwei Mal ohne Gegentor blieb. Noch erscheint der Wechsel etwas früh für den 23-Jährigen, allerdings könnte er von ein paar Jahre hinter Neuer profitieren. | Maurice

Macht Nübel den Neuer? Laut Medienberichten steht der Schalker Keeper vor einem Wechsel zum Rekordmeister im Sommer 2020.
(Foto: Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images)

Nach Standpauke der Bayern-Bosse: Kimmich liefert | GMX
Unser Autor Steffen stellt in seiner Kolumne die besondere Rolle von Kimmich heraus, der in den letzten Monaten zumindest intern zum Führungsspieler aufgestiegen ist. Der Tausendsassa ließ seinen zuletzt großen Worten bisher auch Taten folgen. Das Zeug zum künftigen Kapitän hat er damit allemal. | Maurice

[Video] Was Gnabry zum Superstar macht | Sportschau
Nach seinen vier Toren gegen Tottenham erhielt Gnabry Lob und Preis von allen Seiten. Nicht nur die englische Presse schoss sich auf den Flügelstürmer der Münchner ein, sondern auch die Sportschau fand direkt fünf Gründe, warum Gnabry der neue Fixstern in Bayerns Offensive werden könnte. Während ich ein großer Fan des Nationalspielers und Bewunderer seiner Qualitäten bin, tut es ihm dennoch gut ihn nach einem Freak-Spiel nicht in den siebten Himmel zu heben. Für Gnabry war dieses Spiel der erste große Momente und er wird im Saisonverlauf sicher noch weitere haben. | Maurice

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Zirkus Coutinho” gastiert beim FC Bayern | n-tv
Unser Autor Justin beschreibt in seiner Kolumne den Spielertyp Coutinho und analysiert welche Faktoren stimmen müssen, damit der Brasilianer im Münchner Spielsystem weiterhin so aufblühen kann. | Maurice

Tottenham könnte ein Ausrutscher gewesen sein | Kicker
Das Spiel gegen Tottenham sollte die erste große Standortbestimmung für den FC Bayern in dieser Saison sein und wurde mit dem Statement-Sieg auch erfolgreich gemeistert. Doch die Niederlage gegen Hoffenheim zeigt, dass der FC Bayern eine Wundertüte bleibt. Dauerhaft dominant bleibt weiterhin ein Ziel, das die Mannschaft nicht umgesetzt bekommt. | Dennis

Frauen, Amateure & Basketballer

20 Talente für Nationalteams nominiert | FC Bayern
Nicht nur die Profis haben Länderspielepause, sondern auch die Nachwuchsnationalmannschaften kommen zusammen. Der FC Bayern entsendet direkt 20 Talente an diverse Teams weltweit. Amateure-Spieler Daniel Ontužāns wurde gar zur lettischen A-Nationalmannscahft abgestellt. Für die deutsche U20 werden Früchte und Mai gegen Polen und die Schweiz antreten. | Maurice

Aktuelle Miasanrot-Artikel

Bayern verprügelt vom Kälteknüppel | Christopher

MSR110: Siebter Himmel? | Christopher & Alex

FCB Terminkalender

Datum (Uhrzeit)MannschaftWettbewerbGegner
19.06. (16:30)BasketballerBBL (VF-Rückspiel)MHP Riesen Ludwigsburg
20.06. (14:00)Amateure3. Liga (34. Spieltag)@ 1.FC Magdeburg
20.06. (15:30)ProfisBundesliga (33. Spieltag)SC Freiburg
21.06. (13:00)FrauenBundesliga (21. Spieltag)VfL Wolfsburg

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?