Round-Up: Späte Personalrochade

Maurice Trenner 25.08.2019

Themen der Woche

Allgemeines

Klaus Augenthalers Tor des Jahrzehnts | Kurt Landauer Stiftung
Heute vor 30 Jahren erzielte Klaus Augenthaler, der damals einer meiner Bayern-Idole war, im DFB-Pokal-Erstrundenspiel gegen Eintracht Frankfurt das Tor des Jahrzehnts. Es ist ein Tor, das vielen Bayern-Fans in Erinnerung bleibt. In der 34. Spielminute zog Auge vom Mittelkreis aus knapp 50 Metern ab und der Ball landete über Uli Stein hinweg im Tor. Auge zu seinem Tor: „Das war schon eine geplante Aktion“. | Enrico

Mal wieder der Spiegel | Dietrich Schulze-Marmeling
Im Spiegel wurden neuerliche Vorwürfe gegen den FC Bayern in der NS-Zeit erhoben, die ich an dieser Stelle nicht weiter teilen und kommentieren möchte. Das hat ohnehin bereits Dietrich Schulze-Marmeling getan – angesehener Fußballhistoriker. Er rückt Schritt für Schritt die Märchen gerade, die im Spiegel verrissen wurden. Danke dafür! | Justin

Profimannschaft

Bayern München: Die Liga kann sich freuen | Frankfurter Rundschau
Der FC Bayern wird öffentlich angezählt – so auch in diesem Artikel der Frankfurter Rundschau. Wie dort thematisiert, wird die aktuelle Transferperiode für Sportdirektor Hasan Salihamidžić zum Damoklesschwert werden. Kaum vorstellbar, dass die Bosse ihn den so wichtigen Sommer 2020 managen lassen, wenn seine Einkäufe aus diesem Jahr floppen. | Maurice

Wie schlimm ist die Situation des FC Bayern? | n-tv
Nach den ersten drei Pflichtspielen zieht unser Autor Justin in seiner Kolumne für n-tv eine erste Bilanz und zählt Trainer Niko Kovač an. Allerdings erwähnt er auch die positiven Aspekte der bisherigen Partien. Die Lösungssuche durch die Mitte, statt mit zahllosen Flanken, sowie das verbesserte Pressing könnten in der Saison ein Schlüssel zum Erfolg für die Münchner sein. | Maurice

Er ist gefragt auf dem Trainingsplatz und auf Social-Media: Bayerns Neuzugang Philippe Coutinho
(Foto: Christof Stache/AFP/Getty Images)

FC Bayern stellt Barças Rekord-Missverständnis Coutinho vor | BarcaWelt
Durchaus interessant einmal die Personalie Coutinho aus der Sicht eines Barcelona-Supporters zu sehen. Alex Truica schreibt für BarcaWelt über den Brasilianer, der Iniesta beerben sollte, und doch an Trainer Valverde verzweifelte. Kann Kovač in München den Magier besser in sein System integrieren? | Maurice

Tahith Chong zum FC Bayern? | CavanisFriseur
Laut der TZ ist Bayern an Tahith Chong von Manchester United als Perspektivspieler für den Flügel interessiert. Der Scouting-Blog CavanisFriseur nahm den Niederländer genauer unter die Lupe. Eine Verpflichtung käme dennoch überraschend, ist die Stelle des Talents auf der Außenbahn doch bereits durch Alphonso Davies besetzt. | Maurice

#ServusCoutinho – Rekordzahlen auf den Social-Media-Kanälen | FC Bayern
Der Transfer von James vor zwei Jahren war nicht nur auf dem Platz, sondern auch abseits auf Instagram, Twitter & Co. ein großer Schritt für den FC Bayern. Nun übertrifft die Ankunft von Coutinho alle bisherigen Rekorde der Münchner. Zumindest für eine Saison wird der Brasilianer das neue internationale Gesicht des Vereins werden. An der Säbener Straße reibt sich Jörg Wacker die Hände. | Maurice

Abschied eines Unvollendeten | Süddeutsche
Renato Sanches wechselt mit sofortiger Wirkung zum OSC Lille. Der als vielversprechender Hoffnungsträger nach München gewechselte Portugiese verlässt den Verein damit endgültig. Bei all dem umausgeschöpften Potential eine echte Tragödie. Doch schaffte es kein Trainer den Youngstar in sein System zu integrieren und ihm Spielzeit zuzugestehen. Der Abbruch eines Experiments nach vielen Anläufen, der jedoch für andere Talente ein Warnzeichen sein könnte. Schafft es Bayern noch junge Spieler zu entwickeln und zu integrieren? | Maurice

Bericht: FC Bayern verzichtet auf Kauf von Marc Roca | T-Online
Nach monatelangem Ringen nun kurz vor Transferschluss die Wende beim Transfer des spanischen U21-Europameisters Marc Roca. Der zentrale Mittelfeldspieler, der als Backup für Thiago fungieren sollte, ist den Münchner wohl defensiv zu schwach. Eine vertane Chance, hätte der Spanier seinem Landsmann doch kreative Pausen verschaffen können. | Maurice

Frauen, Amateure & Basketballer

FC Bayern verpflichtet australische Stürmerin Emily Gielnik | FC Bayern
Nicht zum ersten Mal diesen Sommer schaut der FC Bayern nach Ozeanien und verpflichtet die australische Stüermin Emily Gielnik. Die 27-Jährige kann als sehr gute Verpflichtung gesehen werden, die mit Wucht und Tempo das Angriffsspiel der Münchnerinnen beleben soll. Obwohl sie mit Australien eine enttäuschende WM erlebte, sollte sie mit ihrer super Einstellung den Kader verstärken – auch wenn sie keine Ausnahmespielerin ist. | Jolle

Kommt er, kommt er nicht? Nachdem eine Einigung unmittelbar bevorstand, verzichtet der FC Bayern nun wohl auf einen Kauf von Marc Roca.
(Foto: David Ramos/Getty Images)

Greg Monroe im Media-Talk | FCB Basketball
Die Neuverpflichtung der FC Bayern Basketballer stellte sich im Audi Dome den Pressevertretern. Der Amerikaner hofft mit dem verstärkten Team erneut den BBL-Meistertitel zu holen und will auch in der Euroleague vorne mitspielen. | Maurice

Fan-Themen

Südkurvenfeier | Club Nr. 12
Der Club Nr. 12 lädt am 21. September nach dem Heimspiel gegen Aufsteiger Köln in der Allianz-Arena zur Südkurvenfeier ein. Für 10€ kann man sich Tickets im Vorverkauf sichern, um bei der Party im Stadion dabei zu sein. | Maurice

Saison-Update

Frauen

Die Bayern-Frauen erspielten sich drei Punkte beim 3:0-Heimsieg gegen einen guten, aber harmlosen Gegner aus Frankfurt. Die erste Hälfte war noch zäh, ohne große Chancen oder Kombinationen und dennoch mit der Führung.

In der Vorbereitung hatten die Bayern die Chipbälle hinter die Kette geübt und mit genau einem solchen hebelten die Bayern die Frankfurter Abwehr aus. Die Verwertung von Chancen war im letzten Jahr noch eine Schwachstelle für Beerensteyn gewesen, doch sie hat daran gearbeitet, blieb cool vorm Tor und machte in der zweiten Halbzeit noch ein zweites Tor, nachdem Frankfurt zwischendurch mit einem kuriosen Schnitzer für die Bayern erhöht hatte.

Die zweite Hälfte überzeugte dann auch spielerisch. Gwinn ging von der Offensive rechts in die Abwehr, dafür kam Ali Riley auf ihre Seite rüber. Die zwei balancierten ihre Laufwege sehr gut aus und gaben wichtige Pässe in die Zentrale oder Verlagerungen per Flanke. Zentral bestätigte Linda Dallmann ihre gute Leistung aus dem Auftaktspiel, zog das Spiel an sich und löste enge Situationen mit Übersicht, Tempo und Spielwitz auf. Auch wenn Frankfurt nicht viele Chancen hatte, konnte sich Laura Benkarth im Tor auszeichnen. Zwei sehr gute Paraden bleiben in Erinnerung und im Spiel mit dem Ball ist sie die souveräne elfte Feldspielerin der Bayern – ein Riesenrückhalt.

Trotz namhafter Abgänge stellen die Bayern gleich acht Spielerinnen für den aktuellen Kader für die EM-Qualifikationsspiele: Laura Benkarth, Carolin Simon, Kathrin Hendrich, Giulia Gwinn, Verena Schweers, Linda Dallmann, Melanie Leupolz und Lina Magull.

Amateure

Dem überraschenden Auswärtssieg in Halle folgte ein enttäuschendes 2:2 gegen Abstiegskandidat Chemnitz. 14 Gegentore in 6 Spielen sind deutlich zu viel, auf den Außenverteidigerpositionen fehlt Qualität und Quantität.

Jugend

U19: Aus den Spitzenspielen gegen Mainz und Hoffenheim holte das Team zwei Punkte. In beiden Partien vergab die Mannschaft die eigene Führung fahrlässig. Vor der Länderspielpause reist das Team nun zum Pokalspiel nach Wolfsburg. Je nach Personalsituation bei den Amateuren kommen auch Leon Dajaku und Oliver Batista Meier vereinzelt zu Einsätzen bei der U19.

U17: Einen herben Rückschlag musste das Team beim 0:3 in Wiesbaden hinnehmen. Das sorgte für enormen Druck im Spitzenspiel in Hoffenheim, bei dem sich Miroslav Kloses Mannschaft ein 0:0 erkämpfte. Ein Heimsieg der Kraichgauer hätte für ein 6-Punkte-Rückstand gesorgt. Am nächsten Wochenende gastiert der SC Freiburg in München.

Aktuelle Miasanrot-Artikel

FC Schalke – Robert Lewandowski 0:3 | Christopher

MSR #104: Coutinhoität durch Transfers? | Justin & Christopher

Vorschau: FC Schalke 04 – FC Bayern München | Justin

FCB Terminplan

Datum (Uhrzeit)MannschaftWettbewerbGegner
31.08. (11:00)U17Bundesliga (5. Spieltag)SC Freiburg
31.08. (11:00)U19DFB Pokal@ VfL Wolfsburg
31.08. (14:00)Amateure3. Liga (7. Spieltag)SpVgg Unterhaching
31.08. (15:30)ProfisBundesliga (3. Spieltag)FSV Mainz 05

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?