MSR318: Tuchels Wagenburg

Justin Trenner 19.01.2024

Doch der Reihe nach. Zunächst bringen wir euch auf Stand, was bei uns hinter den Kulissen gerade los ist. Unter anderem sechs Neuzugänge sind es bereits bei Miasanrot. Darunter Andi, der mit uns anschließend die folgenden Themen diskutiert.

Bei den Frauen brennt es ebenfalls in der Innenverteidigung und auch im Trainerteam gibt es Veränderungen. Hat man die besten Lösungen für die Probleme gefunden?

Die Männer wiederum haben in Portugal weiter an ihrem guten Teamspirit gearbeitet – und festgestellt, dass hinten nur eine Verletzung zu Panik führen kann. Gibt es also weitere Neuzugänge im Winter? Wir blicken auf die aktuellen Gerüchte – und auf beeindruckende Zahlen bei Kieran Trippier.

Beeindruckend soll zudem die Amtszeit von Max Eberl werden. Was kann der kommende Sportvorstand und wie sinnvoll ist die Besetzung mit ihm in führender Position? Und dann steht da ja noch ein Spiel für die Männer an. Wir blicken auf Werder Bremen und auf aktuelle Probleme im bayerischen Spiel.

(Verschiebungen durch Werbung möglich)

  • 00:00:24 Begrüßung
  • 00:03:43 Hausmitteilung
  • 00:13:42 FC Bayern Frauen
  • 00:23:11 Männer: Portugal und Innenverteidiger
  • 00:43:37 Tuchel’sche Wagenburg
  • 00:57:44 Transferfenster
  • 01:11:54 Max Eberl
  • 01:28:58 Vorschau Werder Bremen

Weitere Informationen & Abonniert uns!

Miasanrot ist ein Projekt, das nebenberuflich vorangetrieben und gestaltet wird. Allein in die Produktion des Podcasts fließen wöchentlich mehrere Stunden Arbeit. Mehr Informationen dazu gibt es hier. Was ist dir unsere Arbeit wert? Hier kannst du uns mit einem Betrag deiner Wahl monatlich oder jährlich unterstützen und dazu beitragen, dass Miasanrot weiterhin besteht und in gewohnter Quantität und Qualität Content zum FC Bayern München produziert. Im Gegenzug kannst du unseren Podcast ohne Werbung hören.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Werbung konkret in unserem Podcast geschaltet wird. Das übernehmen Podigee und sein Partner Seven.One Audio. Mehr Informationen dazu zu Beginn der Podcastfolge.



Hier weiterlesen