MSR129 Flick-Flack

Justin Trenner 05.02.2020

Auch unter Niko Kovač absolvierte die Mannschaft in dieser Spielzeit bereits zehn Bundesliga-Partien. Ein Vergleich lohnt sich also. Was hat Flick verbessert? Wo ist noch Luft nach oben?

Zunächst sprechen wir aber über das Spiel in Mainz. 30 Minuten lang kontrollierten die Bayern das Geschehen und spielten sehenswerten Fußball. Es folgten 60 schwächere Minuten. Was war passiert? Abschließend geht es um unsere Gewinner und Verlierer der Woche.

Hinweis: Passend zum Thema der Woche beschäftigt sich unsere Januar-Kolumne auf Patreon genau mit diesem Thema – allerdings auf rein statistischer Ebene. Wir untersuchen, wie sich die Bayern unter Hansi Flick entwickelt haben. Dafür vergleichen wir zunächst die ersten zehn Spiele der Saison unter Kovač mit den zehn folgenden unter Flick. Anschließend streichen wir die jeweils besten und schlechtesten Werte in jeder Statistik, um krasse Ausreißer wie das Frankfurt-Spiel auszublenden. Zum Schluss schauen wir nochmal, wie die nun bearbeiteten Daten unter Flick neben denen der vergangenen Saison aussehen. Gibt es einen Fortschritt? Wenn ja, wie groß?

Weitere Informationen & Abonniert uns!

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?