Miasanrot.de feiert Jubiläum – Ein Jahr Bayernblog

Jan Trenner 02.10.2013

Miasanrot 2 im Web und auf dem iPhone

Ich hätte das alles damals nicht erwartet und umso mehr freut mich der heutige Zustand des am Anfang sehr kleinen Projekts Miasanrot. Im vergangenen Jahr hat sich einiges verändert und viele Themen sind erst im Laufe der letzten Monate dazugekommen. Unsere Bayern Amateure haben es in eine eigene Kategorie geschafft und nach und nach konnten wir interessante Beiträge über die aktiven Fans in Angriff nehmen. An diesen zwei Stellen möchten wir auch in Zukunft weiterarbeiten, um interessierten Bayernfans einen Einblick zu geben und sie mit wichtigen Informationen zu versorgen. Doch auch die Spiele und Berichte über unsere erste Mannschaft werden nicht zu kurz kommen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Bedanken die in irgendeiner Form mit Rat & Tat, eigenen Gastbeiträgen und vielen großen und kleinen Hinweisen zur Seite gestanden haben. Besonders Frank für seine Unterstützung beim Umzug des Blogs auf einen neuen und wesentlich leistungsstärkeren Server. Außerdem darf – hier jetzt hochoffiziell – Christopher im Miasanrot-Team begrüßt werden! Wir haben in den letzten Wochen Monaten unzählige Partien, Spieler und Transfers analysiert, er war mit Gastbeiträgen am Start und ist nun der zweite Autor dieses Blogs. Willkommen und besten Dank an Dich!

Wahrscheinlich habt ihr schon mitbekommen, dass es heute auch für euch Leser etwas Neues zu bestaunen gibt. Wir haben das Gras-Layout abgelöst. Nun erstrahlt Miasanrot in einem schlichten Design und wird auf allen Geräten vernünftig dargestellt. Wie gefällt es euch? Falls es an einigen Stellen noch zu eigenartigen Fehlern kommt, meldet euch bitte in den Kommentaren!

Vielen Dank an alle Leser und Helfer! Auf die nächsten Jahre, viele Erfolge des FC Bayern, eine laute Fankurve und spannenden Themen. Danke!

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?