SpVgg Greuther Fürth II – FC Bayern II 0:3 (0:1)

Steffen Trenner 11.10.2012

Durch den besonderen Modus der Regionalligen zählt im Prinzip nur Platz 1, da nur dieser Platz zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigt. Bayern II liegt nach 16 Spielen auf Platz 3, sechs Punkte hinter Spitzenreiter Illertissen. Bayern verlor das direkte Duell gegen den Spitzenreiter vor einigen Wochen denkbar knapp und unnötig. Es war eine von Bayerns zwei Saisonniederlagen. Weh tun aktuell vor allem die sieben Unentschieden der Saison. Bestätigt die Scholl-Elf die Form der letzten zwei Wochen, ist auch der Aufstieg in die 3. Liga wieder ein realistischeres Szenario.

SpVgg Greuther Fürth II – FC Bayern II 0:3 (0:1)
FC Bayern II Zingerle – Rankovic, Buck, Wein, Pangallo – Can (74. Schmitz) – Hojbjerg (74. Jennings), Strieder – Schöpf – Fischer, Schweinsteiger (82. Jelisic)
Ersatz: Müller, Grill, Sallahi, Schwarz
Schiedsrichter: Benjamin Brand (Gerolzhofen)
Zuschauer 568
Tore: 0:1 Schöpf (19.), 0:2 Strieder (64.), 0:3 Schweinsteiger (81.)
Gelbe Karten: Rannankari, Kracun, Buttenhauser / Can

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Anzeige
King Coman Hands of God

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden, unsere Community Guidelines zu beachten.