MSR118 Fantastic Flick

Justin Trenner 26.11.2019

Chris und Justin blicken zurück auf die starke Leistung insbesondere in der ersten Halbzeit in Düsseldorf. Sie analysieren aber auch, woran es im zweiten Durchgang noch fehlte. Außerdem die große Frage zum Schluss: Ist Robert Lewandowski nach seiner Torflaute noch tragbar?

Weitere Informationen & Abonniert uns!

Abonnieren

Download

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

HandsofGod XMAX FC Bayern
  1. Zum Kader / Mittelfeld

    Es ja inzwischen bemerkenswert zu sehen das kaum noch jemand die Tatsache anspricht das Kimmich auf der 6 am besten aufgehoben ist wo er ja auch immer beharrlich hin wollte.
    Inzwischen ist über das Barca Interesse auch mehrfach berichtet worden und sicherlich war dem Club schon vor Monaten klar das man Kimmich nur halten kann wenn man ihn auf Sicht auf die 6 zieht. Super das wir den zukünftigen Club Kapitaen halten werden.

    Ausgehend das Kimmich nunmehr auf der 6 gesetzt ist und wir weiterhin mehr 4-3-3 oder 4-1-4-1 in der Grundformation stehen dann sehe ich es genauso das Thiago mit Kimmich eigentlich gesetzt sein sollte.
    Weder Müller noch Goretzka noch Tolisso können einen konstruktiven spielaufbau wie ein formstarker Thiago leisten.
    Und ein Coutinho ist ja auch noch da bzw ein am Horizont befindlicher Havertz.
    Müller hat eindrucksvoll bestätigt das er in dieser Form und Leidenschaft ein Mehrwert und leader für das Team ist. Also glasklar zzt zurecht vor Coutinho Goretzka Tolisso gesetzt ist.
    Goretzka hat aber mMn auch überragend gegen bvb gespielt und wenn man seine Leistung mit der von Tolisso vergleicht dann muss ich sagen das Eure Kritik noch milde ausfällt. Tolisso hat sich nicht nur versteckt sondern seine Position war im Vergleich zu Goretzka oft viel zu weit weg von Kimmich.
    Dazu kommt das er immer noch zweikampfscheu ist.
    Tolisso ist mMn eindeutig ein Verkaufskandidat denn Goretzka ist ein fast identischer Spieler nur der bessere Tolisso und eben als deutscher NM Spieler sicherlich auch im Team anders angesehen.
    Man sollte froh sein die 40 Mio für ihn zurückzubekommen und nicht unnötig lange warten wie bei Sanches.
    Das setzt natürlich voraus das Müller seinen Vertrag verlängert ebenso Thiago.
    Beides ist in der Schwebe genauso wie ein möglicher Havertz Zugang.
    Sollten aber beide verlängern und Havertz zu uns kommen dann hat mMn Tolisso keine Zukunft bei uns.
    Und das Fein nächstes Jahr als Perspektivspieler in den Kader muss sehen hoffentlich auch die Verantwortlichen so.
    Deshalb brauchen wir auch keinen Roca etc.
    Unsere Liquidität brauchen wir für die Verpflichtung von Sane und Havertz. Da liegt das Hauptaugenmerk. Und evtl auf den ablösefreien Eriksen. Coutinho wird wie James als Option verfallen.

    Antwortsymbol2 AntwortenKommentarantworten schließen
    1. Viele der Autoren und Kommentatoren hier richten viel zu schnell und leichtfertig; seid doch mal etwas bescheidener in eurer Kritik!

      Goretzka und Müller beispielsweise halte ich für massiv unterschätzt. Sie sind beide mannschaftsdienliche Spieler. Leider werden diese Leistungen statistisch kaum erfasst; mehr noch, sie werden oftmals durch Statistiken sogar falsch dargestellt.
      Wenn z.B. Goretzka gegen Dortmund eine schwache Zweikampfbilanz hat, dann nicht deshalb, weil er die Zweikämpfe schlecht geführt hätte, sondern weil er in eine Vielzahl von aussichtslosen Zweikämpfen gegangen ist, die er niemals gewinnen konnte – und dennoch hat er wertvollen Druck auf den Gegner ausgeübt.
      Ähnliches gilt für Müller: wie oft läuft dieser statistisch gesehen unnötige Wege, weil er weder einen Ball abfängt, noch einen Zweikampf gewinnt oder sonst etwas Zählbares produziert. Aber dass er mit eben diesen Läufen Räume verengt und dem Gegner Möglichkeiten beim Spielaufbau nimmt und Druck ausübt wird kaum erwähnt.

      Tolisso ist wirklich nicht in Bestform und hat seit er bei Bayern ist noch nie das Leistungsniveau abgerufen, dass ich ihm zutraue. Mit ihm sollte man noch viel Geduld haben, denn wenn er einst entfesselt und selbstbewusst auftritt, wird er einer der weltbesten Spieler.

      1. Da kann man genauso gut antworten sei etwas bescheidener mit dem Lob.
        Fakt ist nun mal das Goretzka Tolisso Sanches fast typgleiche Spieler sind.

  2. Lewy ist einfach nur krank. Und es gab ernsthaft Fans, die ihn loswerden wollten, wegen ein paar bescheuerten Real-Gerüchten und Fake News über schlechte Laune.

  3. Ich glaube Lewandowski hat euren Podcast gehört und wollte es euch mal so richtig zeigen als vermeintlicher Verlierer der Woche :D

    Antwortsymbol1 AntwortKommentarantworten schließen
    1. Ich distanziere mich ausdrücklich von Chris!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden, unsere Community Guidelines zu beachten.