MSR093 Saisonrückblick II

Justin Trenner 12.06.2019

Chris und Justin nehmen die erfolgreiche Phase mit nur einer Pflichtspielniederlage genauer unter die Lupe. Denn es war längst nicht alles Gold, was glänzte. Und so zeigten gerade die Partien gegen Ajax, Leverkusen und Liverpool, dass Bayern nicht überragte.

Trotzdem stellte das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale einen emotionalen Höhepunkt dar. Bayern schien noch gute Ergebnisse auf höchstem Niveau holen zu können. Doch was war das wert? Darüber hinaus diskutieren die Autoren das Transferfenster im Winter. Was lief gut und was weniger gut?

Weitere Informationen & Abonniert uns!

Abonnieren

Download

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

  1. MarkvanRobben Seite 13.06.2019 - 12:02

    Ein Tipp an alle. Onefootball App herunterladen. In der App Mia San Rot Artikel lesen und gar nicht in Versuchung kommen, die Kommentare hier zu lesen.

  2. Sollte Rangnick, was ich für nicht unplausibel halte, tatsächlich Trainer von Chelsea werden, was bedeutet das für CHO bzw. für Bayern? Er ist ja schon einer, der Talente entwickeln kann …

    Antwortsymbol3 AntwortenKommentarantworten schließen
    1. Für Bayern bedeutet das, dass sie den nächsten guten deutschen Trainer vepasst haben :-)

    2. Für Bayern würde das bedeuten, dass sie dann den nächsten guten deutschen Trainer verpasst haben und mit Kovac weiterwurschteln müssen….

    3. @ wipf: Egal. Chelski wird CHO infolge der Transfersperre eh nicht abgeben. Eine Sackgasse wie Sané.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.