MSR054 Örtliche FCB-Sparkasse

Chris und Justin diskutieren in Folge 54 die wichtigsten Fragen rund um Niko Kovac und die Transferentscheidungen des FC Bayern.

Geht noch jemand? Wo ist Bedarf? Dreier- oder Viererkette? Unsere Unterstützer hatten diese und noch mehr Fragen gestellt, über die unsere Autoren diskutieren konnten.

Ihr erfahrt nicht nur, was spieltaktisch vom neuen Trainer erwartet wird, sondern auch, warum der FC Bayern derzeit einer örtlichen Sparkasse ähnelt.

Herzlichen Dank für alle Fragen und euren Support – Unser FC Bayern Podcast erscheint dank euch wieder regelmäßig! Du möchtest auch unterstützen? Ab zu Patreon!

Wir freuen uns sehr, wenn ihr den Podcast an Freunde & Bekannte weiterschickt und uns bei iTunes bewertet!

Unsere Themen

  • Kovac über Ballbesitz
  • Dreierkette oder Viererkette?
  • Welche Rollen werden Martinez, Sanches und Müller spielen?
  • Wo besteht aktuer Transferbedarf?
  • Wer unserer Jungprofis hat die größten Chancen?
  • Tobias Schweinsteiger und sein möglicher Abschied
  • Kann Bayern mit Kovac noch Topstars verpflichten?

Weitere Informationen & Abonniert uns!

Abonnieren

Download

Miasanrot Patreon

Abonniere unsere Beiträge!

Twitter & Facebook

Folge uns über Social Media

Du willst die aktuellsten und wichtigsten News zum FC Bayern lesen? Folge uns auf Twitter @miasanrot oder like unsere Facebook Seite.

Folgen

Leserkommentare
  1. Josef

    Sehr guter Podcast. Bisschen schade, aber natürlich dem Format geschuldet, dass es keine Diskussion dazu gibt.

    My 2 Cents zu einigen der Themen:

    Dreierkette oder Viererkette?
    DANKE!!1111!!!!11
    Die Feinheiten einer möglichen bajuwarischen Dreierkette wurden bisher selten so präzise und notwendig auf den Punkt gebracht. Ich hab an anderen Stellen oft das Gefühl, dass einfach mal jemand die taktische Option Dreierkette in den Raum wirft und implizit mit drei Innenverteidigern plant. Tatsächlich aber wird es durch Alaba oder (und) Kimmich als Halbverteidiger in der Dreierkette und entsprechende Asymmetrien auf den Flügeln krass variabel und spannend.
    Bitte regelmäßig auf Wiedervorlage. ;-)

    Welche Rollen werden Martinez, Sanches und Müller spielen?
    Sanches: Der frühe (und nach euren Infos gelunge) Einstieg ins Training, Kovac als Trainer und die Idee, ihn als rechten Wingback einzusetzen, sind meiner Meinung nach auch die einzige und große Chance, das Kapitel Sanches noch zum Erfolg zu drehen. Theoretisch. Ich glaube nämlich leider nicht daran. Der Kader ist zu groß, Kovac wird andere Prioritäten haben müssen.

    Wo besteht aktuer Transferbedarf?
    Gehe auch hier komplett mit euch. Kein (akuter) Bedarf, eher müssten noch 1-3 Spieler den Verein verlassen. Der Kader ist zu groß, insbesondere wenn man mittelfristig den Batista Meiers und Co. Spielanteile geben will.
    Und doch habe ich das Gefühl, auch und gerade nach der WM (mit den Bayern-Stars als Kern der “Versager”, womit ich nicht ihre Leistung negativ hervorheben will, sondern ihr Führungsrolle in der DFB-Elf), dass noch ein Ausrufezeichen gesetzt werden müsste. Warten wir auf Chris’ Dominos. ;-)

    1. Hittmer Otzfeld

      Mit nur Robben und Müller auf rechts, kann man fast nicht das CL-Halbfinale als Saisonziel ausgeben… Insofern, wenn Königstransfer, dann auf RA – für mich unterbesetzt.

      Jetzt wurde, wieso auch immer, Thiago ins Schauffenster gestellt. Sollte dieser gehen, sehe ich nicht wer Backup für James werden soll.

      Ich bin mir sicher, da kommt noch wer und es wird nicht Pavard sein, zumindest nicht effektiv für 18/19. Alles andere wäre fürs internationale Geschäft fast unverantwortlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog