MSR 180: Musialas alleine machen? Episode II

Christopher Trenner 09.12.2020

In Folge 180 unseres Podcasts diskutieren wir das 3:3 im Topspiel im Detail. Gerade die recht simplen Gegentore werden dabei thematisiert. Doch es gab auch positive Aspekte. Welche das sind und wer der Gewinner und der Verlierer der Woche sind, erfahrt ihr gegen Ende der Folge. Zu Beginn geht es auch um die Amateure und den drohenden Wechsel von Angelo Stiller.

Weitere Informationen & Abonniert uns!

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Anzeige
King Coman Hands of God
  1. OT: Unser glorreicher FCB soll angeblich Interesse an Frankie de Jong haben. Kann ich mir bei den “Sparbrötchen” im Vorstand eigentlich nicht vorstellen, wäre aber mMn ein richtig guter Transfer.

    Antwortsymbol8 AntwortenKommentarantworten schließen
    1. Letzte Woche wollten wir noch Martinez gegen Ronaldo tauschen. Das fand ich ambitionierter und lustiger.

      1. Stimmt, das ergäbe absolut Sinn. Vor allem für Juve.

      2. yo, und dann wurde doch noch der 18 jährige von Rennes mit uns in Verbindung gebracht.

        Die Berater positionieren sich. Haben im Sommer wohl zu wenig Geld verdient.

    2. Ist denn irgendwo hinterlegt, ob Mijnheer de Jong auch Interesse am FC Bayern hätte?

      1. Will da jemand das sinkende Schiff verlassen…? Es war gestern schon ein Trauerspiel zu sehen, was aus Barça geworden ist. Der niederländische Reporter meinte nach dem frühen 0:2 sinngemäß, dass eine 2:8-Stimmung in der Luft läge. :) Aber uns könnte es recht sein, denn de Jong würde m.E. perfekt reinpassen (übrigens deutlich besser, als der auch mit uns in Verbindung gebrachte Eriksen, für den ich keine Verwendung sehe).

    3. Weiß nicht, de Jong ist doch eher jemand, der für die Stabilität der Ballzirkulation gut ist, nicht so sehr für die Kreativität. Und für die Stabilität haben wir ja Kimmich schon. Nach meinem Ermessen bräuchten wir einen kreativeren Achter.

    4. In schlappen 4 Wochen öffnet das Transferfenster – irgendwann müssen die Medien doch mal damit anfangen, die “berühmte Sau durchs Dorf zu treiben”.
      Im Schnitt also alle 2 Tage 3 neue Namen.
      “The same procedure als every year”

      1. bevor wir de jong für viel geld kaufen, sollten wir lieber gleich pogba verpflichten…

  2. Flick kein “Stiller-Genießer”: einfach herrlich.
    Ich habe beim Hören meinen Covfefe ausgeprustet!

  3. Heute durften wir dann in HZ1 mal fast alle Neuzugänge auf einmal bewundern (außer Niandzou) – und ich muss sagen, dass mich keiner überzeugt. Sarr mit technischen und Stellungsfehlern, dass ich mich frage, ob der überhaupt einmal vor seiner Verpflichtung beobachtet wurde (schon klar, dass er das wurde, aber ich frage mich, was man in ihm gesehen hat außer einem billigen Einkauf). Costa dribbelt heute mal nicht so viel wie sonst und verliert deswegen den Ball nicht so häufig, aber selbst gegen Lok Moskau scheint er keine Gefahr ausstrahlen zu können. Sané wirkt immer noch wie ein Fremdkörper, der auch gerne mal zu viel möchte. Er muss aufpassen, dass er nicht bald zum Fehlkauf wird. ECM ist vorne gar kein Faktor. Sucht keine Bälle, bekommt keine Bälle. Roca ist da fast noch der Beste der Neuen, auch wenn er ebenfalls kaum auffällt. Aber bisher drängt sich mir der Eindruck auf, dass wir kaum Spieler auf der Bank haben, die der Stammelf wirklich Druck machen könnten – geschweige denn, eine Option für Topspiele sind. Beste Nachricht bisher ist für mich, dass Davies zurück ist. Wenn man sich ansieht, wie schnell er Löcher stopfen kann, dann ist das genau das Element, das uns zuletzt gefehlt hat. Dennoch zieht auch er nicht jeden Sprint an und vermutlich fehlt ihm dafür noch die Power. Wobei ich auch bei Boateng den Eindruck habe, dass sein Tank recht leer zu sein scheint.

    Und wie Liza oben schrieb: Wir benötigen eigentlich einen kreativen Mittelfeldspieler, denn das Fehlen von Kimmich, der doch immer wieder gute Ideen hat, merkt man enorm. Wenn Kimmich nach vorne einrückt, dann hat er sehr oft einen guten Ball parat (egal ob Pass oder Chip-Ball).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden, unsere Community Guidelines zu beachten.