MSR021 Wintertrainingslager

Jan Trenner 18.01.2015

Am Tag des letzten Testspiels außerhalb Deutschlands thematisieren wir das Trainingslager, die absolvierten Einheiten und weitere Eindrücke. In Sachen Transfers hat der FC Bayern zwei Abgänge zu verbuchen. Xherdan Shaqiri hat den FCB verlassen und Pierre Emile Højbjerg wird bis zum Sommer in Augsburg Spielpraxis sammeln. Beide Spieler werden beleuchtet, bevor wir uns einem großen – sehr gemischten – Block an Hörerfragen widmen. Hier besprechen wir erneut Abgänge, die Situation im Nachwuchs, Mitchell Weiser und vertrösten auf eine größere Diskussion im nächsten Podcast. Darin werden wir auch die Dominanz und den internationalen Vergleich thematisieren.

Servicehinweis: Bei zwei Themen waren wir zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht korrekt informiert. Der FC Bayern wird in Kürze ein »Saisonticket« zur Verfügung stellen und dafür die Auswertung der Südkurvenregistrierung des AKFD verwenden. Ein Artikel dazu folgt. Unsere nächste Aufnahme findet natürlich vor dem Rückrundenstart – am 25. Januar – statt.

Shownotes

  • 00:00 Intro: Schneeregen in München, trocken und kalt in Berlin. Wir grüßen unsere Hörer!
  • 01:29 Wintertrainingslager: Der FC Bayern trainierte erneut im bei Fans umstrittenen Katar. Wir blicken auf Eindrücke aus dem Wintertrainingslager.
  • 11:21 Transfers: Was hat sich getan, wie sind die Transfers in das große Ganze einzuordnen?
  • 14:18 Shaqiri: Shaqiri hat den FC Bayern verlassen und spielt nun für Inter Mailand. Wie ist seine Zeit in München einzuordnen?
  • 24:06 Højbjerg: Der junge Däne Højbjerg wird bis zum Sommer das Trikot des FC Augsburg tragen und dort Spielpraxis sammeln. Ein guter Deal für ihn, den FC Bayern und seinen Leihverein.
  • 31:07 Hörerfragen: Ein bunter Mix an Fragen unserer Hörer. Unter anderem thematisieren wir Transfers, den Bayern-Nachwuchs, Ylli Sallahi.

Weitere Informationen & Abonniert uns!

Abonnieren

Download

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.