MSR012 WM-Spezial

Jan Trenner 11.06.2014

Der FC Bayern stellt als Vereinsmannschaft mit die meisten Nationalspieler beim Turnier in Brasilien. Zeit für uns auf alle Akteure zu blicken, eine Einschätzung abzugeben und über verschiedene Aufstellungen, Fähigkeiten und Prognosen zu diskutieren. Felix wird die Weltmeisterschaft für Miasanrot.de begleiten und ist unser Experte für Nationalmannschaften. Zu Beginn schauen wir auch auf die zwei Vertragsverlängerungen, die unseren Verein ganz frisch erreicht haben. Philipp Lahm und Thomas Müller bleiben dem FC Bayern für einige Jahre erhalten. Auch das ist Thema in dieser Episode Nr. 12.

Alle unsere Beiträge rund um die Weltmeisterschaft in Brasilien findet ihr in unserer Kategorie zur WM2014.

Shownotes

  • 00:00 Intro: Felix, der dritte Autor von Miasanrot.de, mit seiner Podcast-Premiere und einer kurzen Vorstellung.
  • 00:53 Vertragsverlängerung Müller und Lahm: Ganz aktuell und erst heute am Vormittag bekannt gegeben: Philipp Lahm und Thomas Müller verlängern ihre Verträge beim FC Bayern vorzeitig und langfristig. Wir werfen einen kurzen Blick auf die beiden Spieler und kommen noch einmal kurz auf Toni Kroos zu sprechen.
  • 07:28 WM-Spezial: Es geht los! Weltmeisterschaft in Brasilien. Wir blicken auf alle Teilnehmer aus den Reihen des FC Bayern und ihre Rolle in der jeweiligen Nationalmannschaft. Besonderes Augenmerk legen wir natürlich auch auf die deutsche Mannschaft und ihre Titelchancen.
  • 45:21 Outro: Felix wird die WM-Berichterstattung während des Turniers übernehmen und dabei weiter einen besonderen Blick auf die FCB-Teilnehmer haben. Zur neuen Saison wird es auch eine große Überraschung im / mit dem Blog geben, aber mehr verraten wir noch nicht.

Weitere Informationen & Frage der Sendung

Abonnieren

Download

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden, unsere Community Guidelines zu beachten.