»alarMstufe rot« in Block 114

Jan Trenner 11.11.2013

Position der alarMstufe rot in der Südkurve München

Sie sehen die aktuelle Entwicklung positiv und freuen sich über Zulauf von weiteren Unterstützern im Seitenblock. Generell funktioniert die Übertragung der Stimmung immer besser und koordinierter, sodass man zuletzt sogar gemeinsam den Mittel- und Oberrang aktivieren konnte. Es ist schön zu beobachten, wie sich die Möglichkeiten der »freien Blockwahl« immer weiter einspielen und die Gesamtstimmung verbessern können.

Wer Lust hat die Jungs in 114 zu unterstützen, sollte sich mit zu ihnen stellen und wird dort gut aufgenommen werden. Weiter geht’s, Südkurve!

Uns ist mehr als bewusst, dass gerade in den Nebenblöcken viele einfach nur das Spiel sehen wollen – das ist auch völlig in Ordnung. Wir erwarten hier kein 90minütiges durchdrehen bis zum kotzen und Kreislaufkollaps – Aber: Wir wollen, dass unsere Kurve dauerhaft lauter wird – und dazu brauchen wir jeden. Kurvengänger, Gelegenheitsstadiongänger, Alte, Junge, Ruhige und Wuide.

Jedem in unserer Kurve muss klar sein, dass es nur besser werden kann, wenn jeder den für ihn bestmöglichen Beitrag dazu leistet! Jetzt muss man natürlich sehen, dass sowas nicht von heute auf Morgen gehen kann und wir noch lange nicht zufrieden sein können mit unserer Heimspiel-Stimmung. Aber: Ein Aufwärts-Trend ist erkennbar! Weiter so!
»alarMstufe rot« am 11.11.2013 via Facebook

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden unsere Community Guidelines zu beachten.