Robben vor Vertragsverlängerung bis 2017

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Anzeige
King Coman Hands of God
  1. Ich finde die Verlängerung gut. 3 Jahre halte ich auch für das passende Maß. Ganz im Ernst, warum sollte man den Vertrag denn nur um ein Jahr verlängern, wenn er eh noch bis 2015 läuft? Das ist doch albern. Entweder spricht man dann im Frühjahr 2015 über eine Verlängerung oder man macht direkt bis 2017 weiter.

    Bei Robben muss man auch keine Sorge haben, dass er sich auf dem letzten Vertrag ausruht. Es gibt und gab ja immer mal Spieler, denen ein auslaufender Vertrag etwas Beine gemacht hat. Diese Gefahr sehe ich bei Robben nicht. Mehr Ehrgeiz geht nicht. Der neue Vertrag ist auch eine Anerkennung für die Leistungen, die er hier in den letzten Jahren gebracht hat. Auch persönlich hat er sich in meinen Augen stark weiter entwickelt und ist immer mehr zum Teamplayer geworden.

    Der mögliche Umbruch könnte aber wirklich problematisch werden. Sollte man mal einen Spieler abgeben wollen – Ablöse wird man für solche Spieler kaum bekommen – bzw. muss diese dann durch Zahlung einer Abfindung kompensiert werden.

    Grundsätzlich ist die aktuelle Position aber sehr entspannt. Die Mannschaft ist intakt, alle Verträge laufen langfristig. Was will man mehr!?

    Antwortsymbol1 AntwortKommentarantworten schließen
    1. Ja. Ich will auch nicht falsch verstanden werden. Die Verlängerung ist ok. Aber es hätte sicherlich auch die Möglichkeit gegeben bis 2016 zu verlängern und ein gentleman agreement über eine Option bis 2017, die dann in 2016 gezogen werden kann, zu schließen. So würde man sich ein wenig absichern in beide Richtungen. Aber wie gesagt: Die Situation mit den langfristigen Verträgen ist sehr komfortabel!

  2. @Ryukyu schreibt.
    Zitat: “Bei Robben muss man auch keine Sorge haben, dass er sich auf dem letzten Vertrag ausruht. Es gibt und gab ja immer mal Spieler, denen ein auslaufender Vertrag etwas Beine gemacht hat. Diese Gefahr sehe ich bei Robben nicht. Mehr Ehrgeiz geht nicht. Der neue Vertrag ist auch eine Anerkennung für die Leistungen, die er hier in den letzten Jahren gebracht hat. Auch persönlich hat er sich in meinen Augen stark weiter entwickelt und ist immer mehr zum Teamplayer geworden.” Zitat Ende.
    100 % ZUstimmung. Die einzig offene Frage ist somit die Verletzungsgefahr. Denke der FCB wird sich da absichern.

  3. […] Saison beim Rekordmeister. Meine Bauschmerzen mit der Langfristigkeit der Verlängerung habe ich hier bereits beschrieben. Dennoch kann festgehalten werden, dass der FC Bayern personell hervorragend […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden, unsere Community Guidelines zu beachten.