Als Michael Owen Pablo Thiam davon lief

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Anzeige
King Coman Hands of God
  1. Köstlich. :D Pablo Thiam, den hatte ich ehrlich gesagt auch schon verdrängt. :)

    Und wenn man die Bilder so sieht, dann wirken sie wirklich wie aus einer anderen Zeit. Kaum zu glauben, dass damals schon Pizza für uns auflief. Habe ich dort eben Sforza mit der 10 gesehen? Bei Liverpool steht übrigens Samy Hyypiä auf dem Platz. Und Gerrard trägt noch die 17. :)

    Gerrard ist übrigens einer meiner Lieblingsspieler aller Zeiten. Hätte er für Bayern gespielt, wäre er mit Sicherheit die unangefochtene Nummer 1. :)

    Jancker ist auch ein Phänomen. Bei Bayern war er richtig gut, auch in dieser Klasse-Mannschaft. Danach konnte er bei keinem Verein – und mochte der auch noch so schlecht sein – an seine Leistungen anknüpfen.

    Allerdings bin ich empört von diesem unwürdigen Stadion für ein solches Spiel. Monaco. Das ist doch echt das allerletzte Stadion. 15.000 Zuschauer Kapazität hat das auch nur oder? Bäh!

    Schöner Artikel!

  2. Ein interessanter Rückblick. Pizarro und das ein Supercup Finale im Jahr 2001… hatte ich definitiv nicht mehr auf dem Schirm. Da schließt sich ein Kreis. Wenn ich an dieses Finale zurückdenke, so fällt mir immer ein Zitat von Uli ein, indem er Robert Kovac lobt, dem “nur der Owen weggelaufen ist.” Zitation ohne Gewähr, da rein aus der Erinnerung.

  3. […] Der Bayernblog erinnert an das letzte europäische Super-Cup-Finale der Bayern. Als Michael Owen Pablo Thiam davon lief. […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden, unsere Community Guidelines zu beachten.