Episode 47 – Eine erste Zwischenbilanz



Chris, Justin und Steffen besprechen am Ende der Länderspielpause den Status quo beim FC Bayern unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti.

Darüber hinaus geht es um den Eindruck, den die Neuzugänge Hummels und Sanches hinterlassen haben und mögliche taktische Weiterentwicklungen in den kommenden Wochen.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr den Podcast an Freunde & Bekannte weiterschickt und uns bei iTunes bewertet!

Shownotes

  • 00:00 Intro
  • 3:10 Transfersommer des FC Bayern
  • 10:59 Ancelottis Spielweise
  • 35:12 Robert Lewandowski

Weitere Informationen & Abonniert uns!

Abonnieren

Download

Abonniere unsere Beiträge!



Twitter & Facebook

Folge uns über Social Media

Du willst die aktuellsten und wichtigsten News zum FC Bayern lesen? Folge uns auf Twitter @miasanrot oder like unsere Facebook Seite.

Folgen

Leserkommentare
  1. Dakury

    Wuhu Podcast! mehr habe ich nicht zu sagen :)

  2. Jo

    Schön, mal wieder Podcast-Time. War eine interessante taktische Diskussion. Hoffentlich bald wieder öfter.

    Da ihr zum Abschluss nach Themen gefragt habt: Das was jenseits der aktuellen Spiele die Fans am meisten umtreibt (so wie ich es mit bekomme), ist die offene Frage der Vertragsverlängerungen. In 2017 laufen ja etliche Verträge aus. Einige weniger spektakulär, andere haben immenses Polarisierungspotential und betreffen Vereinslegenden.
    Allein zu diesem Schwerpunktthema mit all seinen Implikationen könnte man wohl leicht eine ganze “Sondersendung”machen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog