Miasanrot Episode 4 – Sorgenkinder?

Jan Trenner 11.02.2014

Episode 4 ist eine weitere Premiere für uns! Wir sprechen über die “Sorgenkinder” beim FC Bayern München und fragen uns ob es sie überhaupt gibt. Dazu haben wir Steffen eingeladen und podcasten zum ersten Mal zu dritt.

Neben Mario Mandzukic, Toni Kroos und Javi Martínez diskutieren wir über Bastian Schweinsteiger und freuen uns über die positiven Nachrichten von Holger Badstuber. Neben einer Einordnung der Situation schauen wir nach Guardiolas Spielphilosophie und die taktischen Möglichkeiten. Sogar die Dreierkette kommt erneut ins Spiel. Am Ende möchten wir vier Postkarten mit der Wembley-Choreo des Club Nr. 12 verschenken.

Shownotes

  • 00:00 Intro: Premiere! Heute ist Steffen zu Gast und bespricht mit uns die Sorgenkinder beim FC Bayern? Oder gibt es vielleicht gar keine?
  • 01:04 Vorstellung Steffen: Natürlich bitten wir Steffen um eine kleine Vorstellung seiner Person und seines Blogs.
  • 01:54 Sorgenkinder?: Mandzukic, Kroos, Martinez, Schweinsteiger, Badstuber. Alle fünf sind derzeit häufig in den Medien vertreten und werden diskutiert. Wir fragen uns, ob es überhaupt Sorgenkinder gibt und wie der FC Bayern möglichen Problemen in den nächsten Wochen taktisch begegnen wird.
  • 42:51 Ausblick Saison: Die entscheidenden ersten Wochen der Saison beginnen. Schon am Mittwoch geht es zum Pokalspiel nach Hamburg und danach wartet Arsenal. Wie blicken wir auf die nächsten Partien?
  • 49:40 Outro: Servus & Goodbye, aber vorher haben wir noch ein paar Postkarten zu verschenken und bedanken uns bei Steffen.

Weitere Informationen

♥ Artikel teilen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?