Guardiola wird neuer Bayern-Trainer

Steffen Trenner 16.01.2013

Josep Guardiola wird ab der neuen Saison Trainer beim FC Bayern München. Er erhält einen Vertrag bis zum Jahr 2016 und damit die Chance beim FC Bayern eine Ära zu prägen. Diese Verpflichtung ist ein Signal. Ein Statement. Bayern München holt den begehrtesten Trainer der Welt. Er untermauert damit seinen Anspruch dauerhaft zur absoluten europäischen Spitze zu gehören. Wirtschaftlich tut er dies schon lange. Sportlich nur phasenweise. Seit dem Abgang von Ottmar Hitzfeld im Jahr 2004 ist Bayern auf der Suche nach Kontinuität auf der Trainerbank. Mit Guardiola gibt es eine realistische Chance, dass diese Kontinuität einkehrt. In seinen und Matthias Sammers Händen liegt die sportliche Zukunft dieses Vereins. Diese Zukunft beginnt heute.

Anzeige
Dein Design FC Bayern Smartphone Hüllen

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Dein Miasanrot Shop.

  1. Jetzt haben die Bayern endlich wieder die Chance großen Fussball zu spielen.

Hinterlasse einen Kommentar zu David Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich einverstanden, unsere Community Guidelines zu beachten.