Die wirklich interessanten Artikel zu Pep Guardiola

Seit dem Tag als seine Verpflichtung beim FC Bayern bekannt geworden ist sind unzählige Artikel, Einschätzungen und Bewertungen zu Pep Guardiola abgegeben worden. Die Mehrzahl der Bayernblogger freute sich und mahnte Ruhe und Konzentration an. Währenddessen versuchten die Online- und Printmedien mit lustigen bis lächerlichen Wortwitzen und einer schier fantastischen Fülle an Artikeln ein Stück vom Hype auf die eigene Seite zu lenken. Mit mehr oder weniger großen Erfolgen.

Zwischen den kurzen Meldungen oder Transfergerüchten tauchten aber auch wirklich interessante Beiträge auf. Wortmeldungen von Guardiolas Weggefährten und Texte, die hinter den puren Hype blickten und versuchten den Erfolgen und speziell der Person Josep auf den Grund zu gehen. An dieser Stelle möchte ich auf einige dieser Artikel verweisen die mir als besonders gut, ausführlich oder mit – für mich bisher unbekannten – Fakten aufwarten konnten.

Die zweiteilige Dokumentation ist im Kanal totalBarça auf Youtube zu finden und mit englischen Untertiteln verfügbar. Sie zeigt Bilder aus Guardiolas Kindheit und Jugend, beschreibt und illustriert seinen Weg in Barcelonas erste Mannschaft. Neben seinen Eltern sind auch sein Scout, frühere Trainer und Mitspieler befragt worden. Archivaufnahmen zeigen ihn beim Spielen und im Jugendzentrum La Masia.

John Carlin schrieb im Financial Times Magazine einen langen Artikel über das Geheimnis des Erfolges. Er zeigt auf wo Barcelona 2008 beim Amtsantritt stand und wie man sich zum Branchenprimus und dem wahrscheinlich besten Fußballverein der Welt entwickeln konnte. Carlin beschränkt sich dabei nicht nur auf den Ballsport, sondern beleuchtet die vielfältigen Interessen Guardiolas außerhalb des Rasens. José Mourinho und der Zwist zwischen den beiden Startrainer findet ebenfalls Erwähnung.

Rene Maric, Autor bei Spielverlagerung.de, veröffentlichte mehrere Artikel und ist bekennender Fan von Pep Guardiola und seiner Spielphilosophie. Er interpretierte das Wechseltheater und schrieb im April eine Analyse unter dem Titel »Josep Guardiola i Sala, der moderne Visionär«, welche nicht nur für Taktikinteressierte lesenswert ist, sondern Spielsystem, Mentoren und Einflüsse auf seine Arbeit beschreibt. Rene ist Gast in der 26. Episode des FC Bayern München Podcasts »Erfolgsfans« zu Gast. Die Jungs hinter den Mikrofonen spekulierten bereits im Juni über eine Verpflichtung des Startrainers und bringen Javi Martínez mit ihm in Verbindung.

Im Rahmen der FIFA Ballon d’Or Veranstaltung wurde ein Interview geführt, welches wieder die grundsolide, aufrechte Art und Weise des Spaniers zeigt. Er möchte gebraucht und nicht nur als Objekt mit Geld gelockt und zum Erfolg verdammt werden. Wahrscheinlich finden sich in diesem Gespräch auch Gründe für die Absage an die Klubs in der Premiere League bzw. wieso der FC Bayern eine gute Wahl für ihn ist. Pep Guardiola will den Zirkus mit Scheichs oder ausländischen Investoren nicht, sondern in einem gut geführten Verein arbeiten.

Im Text auf Bundesligafanatic.com von Aleix Gwilliam möchte ich besonders auf den den letzten Absatz »Bold Managerial Style« verweisen. Schon als Matthias Sammer nach München kam hat man Probleme heraufbeschworen und eine Auseinandersetzung mit Hoeneß oder Rummenigge geahnt. Nichts davon ist eingetreten. Mit Guardiola kommt ein zweiter starker und vor allem junger Mann zum FC Bayern der sich bei seinen Entscheidungen keinen Einspruch erlauben wird. Nicht nur in Bezug auf den Vorstand, sondern auch gegenüber Spieler, Beratern und anderen Verantwortlichen wird er eine klare – für manche wahrscheinlich auch harte – Linie fahren. Das wird nicht allen Personen gefallen.

Gern würde ich diese kleine Sammlung weiter mit guten Artikeln, Einschätzungen oder Videobeiträgen ergänzen. Bitte fühlt euch angesprochen uns Links und Hinweise auf Twitter oder im Kommentarbereich zukommen zu lassen.

Miasanrot Patreon

Abonniere unsere Beiträge!

Twitter & Facebook

Folge uns über Social Media

Du willst die aktuellsten und wichtigsten News zum FC Bayern lesen? Folge uns auf Twitter @miasanrot oder like unsere Facebook Seite.

Folgen

Leserkommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog