round-up

Round-Up: Hans Meisel

Nach einigen “Pflichtsiegen” wartet am Wochenende wieder eine echte Herausforderung auf den FC Bayern. Das Auswärtsspiel gegen Borussia Mönchengladbach dürfte ein echter Gradmesser werden – der verdiente Lohn könnte dafür die Herbstmeisterschaft sein.

Hans Meisel wurde 1961 in Denzlingen geboren und begann seine Karriere beim FC Sportfreunde 1911 Freiburg. 1980/81 verpflichtete ihn der SC Freiburg und stattete ihn mit einem Profivertrag aus. Beim Zweitligisten reifte er in zwei Jahren zum Stammspieler und hatte seine erfolgreichste Saison 1982/83. Zehn Tore erzielte Meisel, meistens als Stürmer aufgestellt – Grund genug für den FC Bayern, den Breisgauer zu verpflichten. Doch wie so viele vor ihm und nach ihm konnte er sich beim Rekordmeister nicht durchsetzen: Nur drei Spiele bestritt Meisel in seinem Jahr beim FC Bayern und blieb ohne Torerfolg. Immerhin trug er mit zwei Einsätzen zum Pokalsieg und damit dem einzigen Titel seiner Laufbahn bei.

1984 kehrte er nach Freiburg zurück und bestritt noch einmal 56 Spiele für den SC, bevor er zu seinem alten Heimatverein, den Sportfreunden, wechselte und dort seine Karriere ausklingen ließ. Wir gratulieren zum Geburtstag!

Miasanrot.de stellt regelmäßig am Dienstag und Freitag in einem Round-Up lesenswerte Texte und Fundstücke rund um den FC Bayern zusammen. Gewidmet wird jedes Round-Up einem ehemaligen Bayern-Spieler, der am jeweiligen Tag (oder kurz zuvor/danach) Geburtstag hat.

Presseschau

Zentralvermarktung bleibt

Es wäre die wohl einzige Chance, den finanziellen Abstand zu ausländischen Topklubs zumindest ein wenig zu verringern: Die Auflösung der Zentralvermarktung. Nachdem zuletzt der FC St. Pauli und in der Folge auch Karl-Heinz Rummenigge einen Vorstoß in Richtung DFL gewagt hatte, holte Geschäftsführer Seifert die beiden Vereine wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Die “SZ” fasst die Thematik schön zusammen.

Ribery ist zurück

Gute Nachrichten gab es unter der Woche von Franck Ribery. Das bereits seit einigen Wochen angekündigte Trainings-Comeback des Franzosen kam nun endlich zustande – begleitet wurde er dabei nicht nur von seiner Familie, sondern auch von Uli Hoeneß, der laut Medienberichten einige Minuten lang zusah. In der Zusammenfassung der “SZ” finden sich einige Ribery-Zitate zu seiner Rückkehr.

Lahm, Bezirksligaprofi

Philipp Lahm ist nicht Fußballprofi, sondern mittlerweile auch unternehmerisch tätig – so viel wissen wir bereits. Dass Lahm auch noch ein hervorragender Billard- bzw. Snookerspieler ist, war dem breiten Publikum wohl bis zur Story von Julien Wolff für die “Welt” verborgen geblieben. Im Interview spricht der Kapitän über seine “Laufbahn” am grünen Tisch und die Parallelen zum Fußball.

Der überragende Emre Can

Es ist wahrlich beeindruckend, welche Leistungen Emre Can seit seinem Wechsel zum FC Liverpool zeigt. Unter Jürgen Klopp scheint er nun endgültig aufzublühen, beim 6:1 Pokalerfolg der “Reds” spielte der Deutsch-Türke groß auf. Im Interview mit “Spox” spricht der Mittelfeldspieler über seine Zeit in Liverpool und weitere Ziele in seiner Karriere. Aus Sicht des FC Bayern stellt der günstige Verkauf Cans eine der wenigen schwarzen Felder in der Transferbilanz der letzten Jahre dar.

Ze Roberto gewinnt Copa do Brasil

Für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben: Ja, Ze Roberto spielt auch mit 41 noch Fußball – und das gar nicht mal schlecht. Mit seiner Mannschaft Fluminense gewann der Brasilianer nun die Copa do Brasil, den brasilianischen Pokal. Trotz des hohen Alters erfreut sich der Mittelfeldspieler bester Gesundheit, die “SZ” fasst das Finale kurz zusammen.

Miasanrot Patreon

Abonniere unsere Beiträge!

Twitter & Facebook

Folge uns über Social Media

Du willst die aktuellsten und wichtigsten News zum FC Bayern lesen? Folge uns auf Twitter @miasanrot oder like unsere Facebook Seite.

Folgen

Leserkommentare
  1. […] von Miasanrot mit einer feinen Linksammlung zu ehemaligen und kommenden (?) Legenden des Vereins (Mia san rot) + + + Das Kulturprogramm der WM 2018 nimmt Formen an: Es darf geweint werden (taz) + + + Emre Can […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog