round-up

Rot-Weißes Round-Up im Sommer

Miasanrot.de stellt während der Sommerpause einmal wöchentlich in einem Round-Up lesenswerte Texte und Fundstücke rund um den FC Bayern zusammen.

Presseschau

Douglas Costa: Links zum Neuzugang

Bereits seit einigen Wochen war das Interesse des FC Bayern am Brasilianer Douglas Costa bekannt – am Mittwoch, pünktlich zum Trainingsstart, bestätigte der Verein den Transfer offiziell. Sogar die Ablösesumme von 30 Millionen wurde öffentlich von Shakhtar Donetsk kommuniziert. Wobei diese Zahl dennoch etwas mit Vorsicht zu genießen ist, da sie nur einseitig veröffentlicht wurde. Wir möchten euch ein paar Links zum Zugang aus der Ukraine präsentieren: Bavarianfootballworks.com zählt fünf Gründe auf, warum man sich auf Costa freuen sollte. Unter anderem die Partnerschaft mit Müller, die im Artikel angesprochen wird, zeugt von viel Potential. Auch die SZ widmet sich dem Neu-Bayern und arbeitet seinen bisherigen Karriereweg gut heraus. Vor allem die Aussagen von Trainer und Förderer Lucescu lassen auf einige erfolgreiche Jahre hoffen.

Süßer Vogel Jugend

Der Merkur beschäftigt sich in einem kleinen Artikel mit Fabian Benko. Der 17-Jährige spielt aktuell bei den Bayern Amateuren, doch auch Pep Guardiola soll ein Auge auf den Offensivspieler geworfen haben.
Einem weiteren Spieler der Amateure widmete sich unlängst der Regionalsender Donau TV. Dieser stellt Mathias Strohmeier in einem etwa vierminütigen Video vor.

Die Macht der Worte

Das Literaturhaus in München hatte am Montag Pep Guardiola zu Gast, der Gedichte seines Landsmannes Miquel Marti i Pol vortrug. Das Schauspiel hat Lars Langenau, den Autor der Süddeutschen Zeitung, zu folgendem Satz hinreißen lassen: “Wenn Guardiola daraus liest, dann kann man sich vorstellen wie er am Bett seiner schönen Frau kniet und ihr diese Gedichte vorliest.” Auch in so einem Satz kann man erahnen, welche Strahlkraft der Bayern-Trainer auch außerhalb der Fußballkultur besitzt.

Should I stay or should I go?

Wie hier bereits mehrfach besprochen, steht Bastian Schweinsteiger wohl vor der Frage, ob er den Verein verlassen will oder nicht. Unser Autor Steffen hatte sich bereits unlängst an eine Einordnung gemacht. Einen anderen Zugang zum Thema fand jetzt “Die ZEIT” in einem Essay über den späten Schweinsteiger.

Der Aufstiegsheld

Am Freitag vor einer Woche feierte der FC Bayern sein 50-jährige Mitgliedschaft im Oberhaus des deutschen Fußballs. Grund genug sich mit dem damaligen Aufstiegshelden Rainer Ohlhauser zu beschäftigen, der mit seinen 49 Toren in der Aufstiegssaison maßgeblichen Anteil an der heutigen Bayerngeschichte hatte. In einem überaus lesenswerten Porträt wird Ohlhauser vorgestellt.

Abonniere unsere Beiträge!



Twitter & Facebook

Folge uns über Social Media

Du willst die aktuellsten und wichtigsten News zum FC Bayern lesen? Folge uns auf Twitter @miasanrot oder like unsere Facebook Seite.

Folgen

Leserkommentare
  1. Jo

    Zu dem Costa-Transfer:
    Seine Vereinskollege Luiz Adriano (also derjenige der gescort hat) wechselt jetzt angeblich für ca. 8 Millionen € zu AC Mailand.
    Ich verstehe immer besser warum Donezk den Costa-Deal so euphorisch abgefeiert hat.

    1. Hero991

      Der Markt für Außenstürmer ist ein ganz anderer als der für Stoßstürmer. Much wundert eher warum man kein Stillschweigen vereinbart hat.

      @miasanrot Danke für den guten Sommer Round Up.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog