round-up

Round-Up: Robert Breindl

Niederlage in London, den Effzeh vor der Brust und der DFB Pokal schon in Reichweite. In den »englischen Wochen« geht es Schlag auf Schlag beim FC Bayern.

Robert Breindl, der mit Spitznamen auch Pius genannt wurde, erblickte im Oktober 1909 das Licht der Welt und verstarb leider bereits im August 1995. Er spielte in den 1930er Jahren für den FC Bayern München auf der Außenbahn und erlebte sowohl die Entscheidung um die Süddeutsche Meisterschaft als auch das gewonnene Meisterschaftsfinale 1932 in Nürnberg.

Bis 1934 streifte er das rote Trikot über, bevor er im Anschluss nach Niedersachsen wechselte und für Eintracht Braunschweig bis 1936 auflief.

Miasanrot.de stellt regelmäßig am Dienstag und Freitag in einem Round-Up lesenswerte Texte und Fundstücke rund um den FC Bayern zusammen. Gewidmet wird jedes Round-Up einem ehemaligen Bayern-Spieler, der am jeweiligen Tag (oder kurz zuvor/danach) Geburtstag hat.

Presseschau

Nachklapp: Niederlage gegen Arsenal

Die Kollegen von “Spielverlagerung” analysierten die Partie gegen Arsenal ebenfalls und die Einleitung fasst zusammen, was im Anschluss detailliert-taktisch beleuchtet wird:

Über 400 Pässe mehr als der Gegner, 21 Schüsse abgegeben, 70 Prozent Ballbesitz. Endergebnis: 2:0 für den Gegner. Der FC Bayern München verlor sein erstes Saisonspiel gegen ein defensives, aber spätestens ab der 30. Minute stets gefährliches Arsenal. Oder anders ausgedrückt: typische Insel-Performance für Pep Guardiola.
Spielverlagerung.de am 21.10.2015

Joe Brewin wirft für FourFourTwo vier Themen auf, die es zu diskutieren gilt: 1. Petr Cechs Leistung, 2. Costa vs. Bellerin, 3. Arsenals Stürmer und 4. Wenger.

FCB-Frauen Spielerin Eunice Beckmann hatte am Dienstagabend Grund zur Freude – egal wer gewonnen hätte.

Robben (langsam) wieder fit

Wie der “Kicker” berichtete, könnte sich Arjen Robben zeitnah wieder einsatzbereit melden. Der Holländer, der seit Anfang September verletzt ist, könnte sich bereits am Samstag gegen Köln wieder in den Kader spielen und eventuell ein kurzes Comeback feiern.

“Ich habe mit der Amateurmannschaft trainiert”, berichtete Robben. Für das Köln-Spiel sieht er realistische Chancen auf einen Einsatz: “Wenn es diese Woche so weitergeht, bin ich fit und kann wieder spielen”, so Robben optimistisch, “für Samstag sieht es gut aus.”
Arjen Robben, Kicker.de am 22.10.2015

20 Jahre Fanprojekt München

Die “TZ” widmet dem Fanprojekt München zum 20-jährigen Jubiläum ein Portrait über die Personen und ihre Arbeit als Sozialarbeiter.

„Die Jugend trifft sich beim Fußball. Der steht stark in der Öffentlichkeit. Es soll nicht zu Beeinträchtigungen kommen.“ […] „Die Jugend, die sich beim Fußball trifft, ist eine unbequeme Jugend“
Jochen Kaufmann, TZ.de am 20.10.2015

DFB-Frauen auf EM-Kurs

Die Deutsche Frauennationalmannschaft ist »auf Kurs« zur Qualifikation für die Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden. Am Donnerstag gewann die Elf von Silvia Neid mit 2:0 (1:0) gegen Russland. Von den FCB-Frauen standen Maier, Behringer, Leupolz und Däbritz in der Startelf. Der DFB hat die Zusammenfassung der Partie.

Beckenbauer muss zur FIFA-Ethikkommission

.. und kann auf eine »milde Strafe hoffen«, wie die Süddeutsche Zeitung schreibt. Beckenbauer muss sich wegen »mangelnder Zusammenarbeit« erklären. Bisher verweigerte er die Zusammenarbeit zu Fragen rund um die WM-Vergabe 2018 und 2022 wegen auf »Juristen-Englisch« formulierter Fragen.

Abonniere unsere Beiträge!



Twitter & Facebook

Folge uns über Social Media

Du willst die aktuellsten und wichtigsten News zum FC Bayern lesen? Folge uns auf Twitter @miasanrot oder like unsere Facebook Seite.

Folgen

Leserkommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog