round-up

Round-Up: Florian Heller

Nach einer wahrscheinlich für alle Beteiligten angenehmen Woche Pause wartet am Samstag mit Werder Bremen das nächste Bundesliga-Spiel auf den FC Bayern – eine gute Gelegenheit, um wieder in den Rhythmus zu kommen für das Rückspiel in der Champions League am kommenden Mittwoch. Wir bereiten euch in gewohnter Manier auf die kommende Woche vor.

Florian Heller heißt das heutige Geburtstagskind – in diesem Fall dürfen wir das sagen. Denn während viele der hier vorgestellten Personen sich bereits in rüstigem Alter befinden, erfreut sich Heller mit seinen heute 34 Jahren immer noch seiner Jugend. Mit zehn Jahren wechselte der gebürtige Rosenheimer aus seinem Dorfverein, dem SV Pang zum TSV 1860 Rosenheim, von wo aus er 1998, gemeinsam mit Bastian Schweinsteiger, in die Jugend des FC Bayern wechselte. Ab der Saison 2000/01 gehörte er offiziell dem Profikader des FCB an, bestritt allerdings in den Folgejahren ausschließlich Spiele für die Amateure. 2003/04 folgte der Wechsel zum Zweitligisten Greuther Fürth, wo er in zwei Jahren 43 Spiele bestritt. Auch bei seinem nächsten Verein, Erzgebirge Aue, war Heller Stammspieler und blieb für drei Jahre. 2008 traf er schließlich die richtige Entscheidung und wechselte zum damaligen Zweitligisten Mainz 05, dem unter Trainer Jörn Andersen der Aufstieg gelang. Kurz vor dem Bundesliga-Start 2009 wurde Thomas Tuchel in Mainz Trainer – und war von der ersten Minute an von Heller begeistert.

Heller bestritt eine äußerst erfolgreiche Bundesliga-Saison in der er in 30 Spielen zum Einsatz kam. Ein Highlight dürfte für Heller der 2:1-Sieg gegen den FC Bayern am 3. Spieltag gewesen sein, als er seine hervorragende Leistung mit einer Torvorlage krönte. Wenige Tage darauf verpflichtete der FC Bayern übrigens einen gewissen Arjen Robben, der Heller in der Rückrunde die eine oder andere Schwierigkeit mehr bescheren sollte. Doch nach der guten ersten Bundesligasaison ging es für Heller bergab. Im zweiten Jahr bestritt er nur noch 19 Partien, im darauffolgenden war er komplett außen vor und wechselte schließlich im Januar 2012 zum Zweitligisten Ingolstadt. Nach eineinhalb guten Jahren bei den Schanzern wurde sein Vertrag im Sommer 2013 nicht verlängert, woraufhin der damals 30-Jährige nach Rosenheim zurückkehrte. Im Januar 2014 probierte Heller es noch einmal für ein halbes Jahr in Unterhaching, beendete seine Karriere jedoch im Sommer. Wir gratulieren zum Geburtstag!

Miasanrot.de stellt regelmäßig in einem Round-Up lesenswerte Texte und Fundstücke rund um den FC Bayern zusammen. Gewidmet wird jede Ausgabe einem ehemaligen Bayern-Spieler, der am jeweiligen Tag (oder kurz davor/danach) Geburtstag hat.

Presseschau

Taktikkonferenz in Leicester

Ein spannendes Projekt wurde Ende Februar im englischen Leicester präsentiert: Dort kamen einige Fußballexperten zu einer Taktikkonferenz zusammen, die jedoch nicht nur Trainern und Managern vorbehalten war, sondern auch für die Öffentlichkeit. Auf Threepointsfootball.co.uk finden sich ausführliche Zusammenfassungen der Reden.

#BVBFCB im Nachklapp

Auch wenn das Spiel schon wieder ein paar Tage her ist: Die Sonderausgabe des Rasenfunk zum Topspiel der Bundesliga ist weiterhin hörenswert. Auch der SZ-Nachbericht, der sich vor allem mit den Rollen von Guardiola und Tuchel beschäftigt, ist hervorragend zu lesen.

Lahm investiert schon wieder

Wir könnten im Round-Up so langsam eine Serie mit dem Titel “Lahm investiert” starten. Nach einem geplanten, aber letzten Endes gescheiterten Investment in den Kleidungshersteller Bogner und der Beteiligung an der Pharmafirma Sixtus sieht Lahm nun Perspektive im Berliner Start-Up Fanmiles, dass eine Plattform für die Verbindung von Fans und Stars anbietet und bereits seit einigen Monaten mit Mario Götze zusammenarbeitet.

Gaudino im Interview

Gianluca Gaudino verließ den FC Bayern (vorübergehend) im Januar ziemlich unter dem Radar und verhielt sich zu Beginn seiner Zeit bei St. Gallen ruhig. Bei Spox sprach der Mittelfeldspieler über seine Zeit in München, lobt Guardiola und “konzentriert sich nur auf St. Gallen”. Möglicherweise die richtige Entscheidung.

Miasanrot Patreon

Abonniere unsere Beiträge!

Twitter & Facebook

Folge uns über Social Media

Du willst die aktuellsten und wichtigsten News zum FC Bayern lesen? Folge uns auf Twitter @miasanrot oder like unsere Facebook Seite.

Folgen

Leserkommentare
  1. triplet

    Schönes Roundup, hatte den heller schon nicht mehr auf dem schirm.
    Kurze frage, warum werden keine eindrücke mehr von den leihspielern gemacht? Fand das immer ziemlich cool. Und wir haben ja noch ein paar verliehen, bei denen rs sich vielleicht lohnt die mal im auge zu behalten…

    1. Felix

      Hi! Wir haben das auf jeden Fall am Schirm. Zu Gaudino ist es leider schwer an Eindrücke aus der Schweiz zu kommen, ich werd mich beim nächsten trotzdem dransetzen. Zu Højbjerg gibt es vrstl. im nächsten Round-Up ein paar Sätze.

  2. Pantagruel

    Äh, OT: Wurde das Forum eingestampft? Mich führt der alte Link auf eine Seite, wo ich auf Slowakisch einkaufen kann.
    Ich frage nur aus Neugier, wäre jetzt kein Riesenverlust imho. Hatte ab und an mal reingeschaut, ob irgendwer irgendwas interessantes schreibt, was aber eigentlich nie so recht der Fall war. :p

    1. Jep, wir haben das Thema “Kurve” gut getestet, aber wegen des Fehlens einer vernünftigen Integration in den Blog bzw. die Kommentarbereiche wieder eingestampft. Mit einer anderen kleinen Umstellung haben wir das “Troll-Problem” (bzw. den einen Troll) inzwischen gut im Griff. Sorry, hätten wir wohl deutlicher ankündigen sollen. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog