Miasanrot Episode 11 – Amateure Relegation und Umbruch



Aufstiegsrelegation der Bayern Amateure! Wir haben uns einen Experten in den Podcast geholt und besprechen mit Martin das Hinspiel gegen Fortuna Köln, blicken auf die Partie am Sonntag in der Hermann-Gerland-Kampfbahn, den kommenden Umbruch bei den Amateuren und die Regionalligen.

Ohje, wir haben für diese Aufnahme zwei Versuche gebraucht. Ein technischer Defekt hat die erste Runde zerstört, aber wir haben es natürlich erneut versucht. In dieser Episode besprechen wir sehr ausführlich die Relegation um den Aufstieg in Liga 3 gegen Fortuna Köln. Das Hinspiel verloren unsere Jungs leider mit 0:1, aber am Sonntag ist noch alles drin. Außerdem wird es im Sommer wohl viele Abgänge geben, Erik ten Hag bekommt eine Einschätzung und wir werfen den Blick auf die Regionalligen, ihre Entwicklung und wieso die Relegation ein so unsäglicher Modus ist.

Shownotes

  • 00:00 Intro (Aufnahme 2): Bei der zweiten Aufnahme klappt alles. Martin stellt sich vor und wir beginnen Episode 11 des Miasanrot.de Podcasts.
  • 01:28 Fortuna Köln – Halbzeit 1: Martin erzählt von seinen Eindrücken aus Köln vom ersten Spiel der Aufstiegsrelegation gegen Fortuna Köln. Die Gastgeber hatten in der ersten Hälfte die größten Chancen, aber die 0:0 Pausenführung ging auch klar.
  • 10:52 Fortuna Köln – Halbzeit 2: Erst in den zweiten 45 Minuten bekamen die Bayern Amateure richtig Zugriff auf das Spiel und ein Sieg wäre auch verdient gewesen. Es kam aber anders, denn Fortuna Köln ging in der 87. Minute nach einem verlängerten Einwurf per Kopfball in Führung. Die Ausgangslage für das Rückspiel ist schwieriger geworden.
  • 17:45 Umbruch bei den Amateuren: Im Sommer wird es einen Umbruch bei den Bayern Amateuren geben. Wir sprechen über Zugänge, Abgänge und wieso diese Wechsel etwas völlig Normales sind.
  • 31:31 Erik ten Hag: Auch der Amateuretrainer bekommt ein Saisonfazit und wir sprechen etwas wehmütig über Mehmet Scholl.
  • 36:02 Amateurmannschaften und Ligen: Danke für eure Fragen vor der Sendung! Zeit auch mal über die Amateurmannschaften an sich und die Regionalligen zu sprechen. In der jüngsten Vergangenheit gab es Reformen, aber war das alles gut und sinnvoll? Zum Interview mit Sascha Lewandowski.

Was zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht bekannt war

Weitere Informationen & Frage der Sendung

Abonnieren

Download

Abonniere unsere Beiträge!



Reklame

.. hilft Miasanrot


Hier werben

Leserkommentare
  1. Felix

    Sehr guter Podcast, angenehmer Gast! Freue mich aufs Spiel am Sonntag und ein Glück wird es nun doch übertragen! :)

    1. Felix

      Was mich aber ein wenig ärgert, ist die Doppelmoral im Fall Weiser/Hojberg. Bei letzterem versteht es jeder und Weiser ist der böse Bub? Also irgendwas passt da nicht!
      Man sollte Abstand davon nehmen, sich da auf irgendeine Seite zu stellen, gerade was den Fall Weiser angeht. Keiner von uns kennt die genauen Gründe, insofern sollte man schleunigst aufhören da draufzuhauen. Gerade, wenn man jetzt sieht, dass Hojberg auch nicht spielt, aus welchen Gründen auch immer.

      1. Vermutlich ist die unterschiedliche Einschätzung von Højbjerg und Weiser stark durch das geprägt, was man bei den Amateuren oder in Interviews gesehen hat. Weiser scheint da immer etwas abgehoben, mit seinem gewissen Stil und hat dann selten richtig Leistung bei den Amateuren gezeigt. Bei Højbjerg sieht man eher den demütigen Jungen, der viel arbeitet und sich auch am Spielfeldrand immer nett gegeben hat. Zumindest schaut das für mich persönlich so aus.

  2. Leev Lück, man kann ja über viele Aspekte des Spiels unterschiedlicher Meinung sein. Aber das Tor von Fortuna als Zufallsprodukt zu bezeichnen, geht nun wirklich nur durch eine 6-Dioptrien-Bayernbrille. Das war erkennbar eine einstudierte Variante, flach geworfen, gut verlängert, und dann steht am 5er der Fortune, der die meisten Kilometer auf dem Feld abgerissen hatte, und hat in der 87. Spielminute noch die Kraft und Ruhe, gegen die Laufrichtung von Raeder zu köpfen. Das ist einfach kein Zufall, sondern Ergebnis der Taktik der Fortuna, die eigenen Stärken konsequent zu nutzen: Geradlinigkeit, Dynamik, körperliche Überlegenheit.

  3. Ich höre grade den Podcast, als Einstimmung quasi. Absolut professionell. Top-Hintergrund-Infos. DANKE!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog