Freistoß am Mittwoch – 19.12.2012

Jan Trenner 19.12.2012

Die Niederlage gegen Freiburg war das letzte Spiel für Huub Stevens als Trainer von Schalke 04. Die wahre Dramatik spielte sich auf den Rängen ab. Ultras und andere Stadionbesucher gegeneinander. Beginnende Spaltung im Kontext DFL-Sicherheitspapier?

Die aktiven Fußballfans konnten mit Aktionen wie 12doppelpunkt12 zeigen, dass sie großen Einfluss auf den Fußball und die Berichterstattung nehmen können. Auch künftig wird es darum gehen weiter medienwirksam zu bleiben.

Emotionen sind in Köln nichts ungewöhnliches. Einen Text wie Thomas schreiben dagegen schon.

Marcel und Manuel, so heißen die Neuer Brüder und beide sind im Fußballgeschäft aktiv. Während der eine bekanntlich die bayrische Nummer 1 ist, steht der andere als Schriedsrichter auf dem Platz. Der DFB hat ein interessantes Interview mit dem älteren Bruder veröffentlicht.

Die Fankurve von Fortuna Düsseldorf wurde im Spiel gegen Hannover verlassen. Einzig und allein ein schwarzes Banner mit der Aufschrift »Schämt euch« blieb übrig. Neben dem guten Text sind hier einige Kommentare zu empfehlen.

»Eier, wir brauchen Eier!«

— Oliver Kahn

Du willst Miasanrot Supporter werden?

Buch Generation Lahmsteiger Justin Kraft
  1. […] Miasanrot hat einige spannende Links gefunden und kommentiert. Es geht um das sichere Stadionerlebnis, Schalke, Köln und Manuel Neuers Bruder, der als Schiedsrichter aktiv ist. […]

  2. […] Miasanrot ist ein relatives junges Bayern-Blog, dass auch mal abseits des Rekordmeisters Themen aufgreift. In diesem Beitrag sammelt Miasanrot Stimmen rund um die Spaltung innerhalb der Fanlager nach der Verabschiedung des DFL-Sicherheitspapiers. […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.