Drei Monate »Miasanrot.de« – Versuch eines Fazits

Vor fast drei Monaten, am 02. Oktober, ging Miasanrot.de endlich online und war nicht mehr nur ein Projekt irgendwo auf meiner Festplatte. Die Idee zum Blog entstand recht kurz nach einem tragischen Abend im Mai, aber wurde dann erst durch den Twitter-Hype um die Neuverpflichtung von Javi Martínez richtig konkret.

Wenn man sich sowieso mit dem FC Bayern bzw. Fußball an sich beschäftig, Interesse an vielen Dingen von Neuverpflichtungen bis Fankultur hat und eigentlich seit Jahren einen Blog führt, ja.. dann musste Miasanrot.de einfach entstehen.

Die ersten Entwürfe für das Layout entstanden schnell, sodass wir länger auf Freigabe des Hintergrundbildes warteten, als das WordPress Theme bastelten. Aber okay. Inzwischen ist auch der Kommentarbereich hübsch gestaltet (Sorry dafür) und jeder Eintrag von euch wird mit großer Freude gelesen, beantwortet und als Anregung aufgenommen.

Das Ziel bzw. der Rahmen für den Blog ist schnell aufgezeigt:

Berichte, Bilder, Kommentare, Meinungen und eventuell auch Gespräche mit anderen Fans und Bloggern soll es geben.

Wir haben uns in allen Themen versucht. Besonders stolz können wir auf die Spielberichte der Hinrunde 2012/13 sein. Zwei davon waren Gastbeiträge und bis auf eine kurze Urlaubsauszeit ist seit Blogbeginn kein Spiel ausgelassen worden. Leider können wir nur selbst gemacht, oder von netten Lesern zur Verfügung gestellte, Bilder verwenden, sodass die Qualität meist nicht besonders hervorragend ist. Schade, aber für gute Fußballbilder braucht man wohl einen Sponsor. Zum Thema Fankultur und 12doppelpunkt12 wurde die ein oder andere Meinung veröffentlicht, oder ein kritischer Kommentar geschrieben. Diesen Bereich sollten wir unbedingt ausbauen. Außerdem muss unsere Kategorie »Flanke«, also die lockeren Gespräche mit anderen Fans, weitergeführt werden. Ein erster Vorsatz für das nächste Jahr.

In den letzten Wochen wurden allerhand Überlegungen und Gedanken in den Stil der Texte gesteckt. Wahrscheinlich neige ich oft dazu sehr berichtend zu schreiben, auszuwerten oder eine Analyse zu verfassen. Zwischendurch wird es dann etwas lockerer und in diese Richtung soll sich Miasanrot weiterhin bewegen. Stumpfe Analysen haben keinen Platz, aber ein Mix aus Spielbetrachtung – durch einen Fan – mit gewissen Daten und Statistken muss es geben. Es ist schön zu beobachten wie sich das bisher entwickelt hat und wohin die Reise gehen wird.

An dieser Stelle kann gesagt werden: Ja, wir machen weiter mit Miasanrot! Die “Testphase” die eigentlich nie so wirklich existierte ist gewissermaßen abgeschlossen. Auch wenn ich immer noch auf der Suche nach einem zweiten Autor bin, freue ich mich über Gastbeiträge und eure Kommentare. Der letzte Satz war übrigens ein Wink mit dem Zaunpfahl!

Vielen Dank an die vielen Freunde, Helfer, Abonnenten, Follower und Besucher. Ohne Zuspruch, aufmunternde Worte und eure kritischen Anmerkungen hätten wir es in den letzten drei Monaten nicht so weit gebracht. Beste Grüße an all diejenigen die ich beim #tpmuc, in der Stadt, oder im Stadion kennenlernen durfte. Ich hoffe das geht so weiter!

Euch und euren Familien nun schöne Urlaubstage, einen grandiosen Jahresabschluss und nur das Beste für 2013. Bleibt uns treu & wir gemeinsam dem FC Bayern. Auf zu neuen Titeln!

Miasanrot Patreon

Abonniere unsere Beiträge!

Twitter & Facebook

Folge uns über Social Media

Du willst die aktuellsten und wichtigsten News zum FC Bayern lesen? Folge uns auf Twitter @miasanrot oder like unsere Facebook Seite.

Folgen

Leserkommentare
  1. Weiter so für 2013, da freue ich mich auf drauf! Ich finde, es muss gar nicht unbedingt ein zweiter fester Autor sein, mir gefallen Gastbeiträge wie der mit Bochum sehr gut. Das bringt Abwechslung in den Blog und auch ein wenig Überraschung, abseits vom Bayern-Thema ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Miasanrot.com — Der FC Bayern München Blog